Hirschrückensteak mit Apfel und Maroni

Saftig, würzig und himmlisch gut schmeckt das Hirschrückensteak mit Apfel und Maroni. Das Rezept undbedingt ausprobieren und genießen.

Hirschrückensteak mit Apfel und Maroni

Bewertung: Ø 3,9 (50 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 EL Kristallzucker
0.125 l Weißwein
200 g Maroni (gebraten und geschält)
2 Stk Äpfel (geschält und geschnitten)
0.5 TL Zitronensaft
4 Stk Hirschrückensteaks (je 180 g)
4 TL Butter (kalt)
0.125 l Rotwein
0.125 l Gemüsebrühe
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Thymian
1 Prise Majoran
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Maroni Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. In einer Pfanne Zucker karamelisieren, mit Weißwein ablöschen und kurz köcheln. Maroni und Apfelstücke zugeben und unter Schwenken glacieren.
  2. Früchte mit Zitronensaft verfeinern und beiseite stellen. Fleisch mit Salz, Pfeffer, Thymian und Majoran würzen. In einer Pfanne 2 TL Butter erhitzen, die Steaks darin beidseitig braten, aus der Pfanne heben und im Rohr warm stellen.
  3. Bratrückstand mit Rotwein ablöschen und einkochen lassen. Gemüsebrühe zugießen, aufkochen und 2 TL kalte Butter einrühren.
  4. Sauce sofort vom Feuer nehmen und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Majoran würzen. Alles gemeinsam auf einem Teller anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Maronimousse

MARONIMOUSSE

Ein unwiderstehliches Maronimousse wird bestimmt gleich aufgegessen und ist in der Maronizeit ein unglaublich toller Rezept Tipp.

Kastanientorte

KASTANIENTORTE

Das Rezept für eine Kastanientorte ist etwas aufwendiger, aber die Mühe lohnt sich. Eine wunderbare Torte die einem alle Sinne raubt.

Maronikipferl

MARONIKIPFERL

Himmlische Maronikipferl sind in der Maroni Saison der Renner. Einfach einen Mürbteig zubereiten füllen und schon ist das Rezept fertig.

Maroni Püree

MARONI PÜREE

Dieses Maroni Püree verwöhnt den Gaumen durch seinen tollen Geschmack. Ein köstliches, außergewöhnliches Rezept.

Maronicreme

MARONICREME

Ein feines Dessert in der kalten Jahreszeit ist diese Maronicreme. Eine Rezept - Idee für einen Abschluss von einem Herbstmenü.

Maroniterrine

MARONITERRINE

Probieren Sie dieses Rezept für Maroniterrine. Hier wird die Maronimasse abwechselnd mit in Kaffee getauchten Biskotten geschichtet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE