Kaninchen mit Butternockerl

Kaninchen mit Butternockerl ist ein köstliches Schmorgericht, probieren Sie das Rezept einmal aus!

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 6 Portionen

1.5 kg Kaninchen
500 g Schalotten
1 kg Paradeiser
0.25 kg braune Champignons
200 ml Weißwein, trocken
4 EL Sonnenblumenöl
2 Zweig Thymian
2 Zweig Rosmarin
1 Stk Knoblauchzehe
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer
2 Stk Eier

Zutaten für die Butternockerl

300 g Mehl, griffig
250 ml Milch
3 EL Butter
1 Prise Salz

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst Kaninchen in acht Teile zerlegen, waschen, trockentupfen, leicht salzen und pfeffern. Danach Öl in einer Pfanne erhitzen mit Kaninchenteile darin rundherum anbraten. Knoblauchzehe schälen und mit den Schalotten zum Fleisch geben.
  2. Danach Champignons putzen und in Scheiben schneiden, Paradeiser schälen und in Würfel schneiden. Beides mit Thymian und Rosmarin zum Kaninchen geben. Kaninchen etwa 60 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen.
  3. In der Zwischenzeit Butter bei Zimmertemperatur warm werden lassen.Zuerst in einem großen Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Butter mit Eiern, Mehl, Milch und einer Prise Salz vermengen.
  4. Nun einen Teelöffel ins kochende Wasser eintauchen, danach Nockerl abstechen und ins Wasser einlegen (wichtig ist hier, dass das Wasser heiß bleibt, sonst werden die Nockerl gatschig). Nach den letzten geformten Nockerln alles kurz aufkochen lassen, wenn die Nockerl an der Oberfläche schwimmen sind sie fertig.
  5. Abschließend Nockerl abseihen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken; in einer Pfanne mit zerlassener Butter kurz schwenken. Zum Abschluss die Sauce noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Abschluss die Sauce noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kaninchen mir Sauce und Nockerl servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
392
Fett
15,57 g
Eiweiß
9,91 g
Kohlenhydrate
48,58 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schmorbraten.jpg

SCHMORBRATEN

Lust auf einen saftigen Schmorbraten, dann haben wir für sie ein köstliches und einfaches Rezept.

Geschmortes Meisel mit Gemüsepuffer

GESCHMORTES MEISEL MIT GEMÜSEPUFFER

Meisel ist ein Klassiker der österreichischen Küche, Gemüsepuffer ist eine raffinierte Ergänzung des Rezepts.

geschmorte-huehnerkeulen.jpg

GESCHMORTE HÜHNERKEULEN

Geschmorte Hühnerkeulen ist ein Rezept für die ganze Familie, einfach mal ausprobieren!

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

STIFADO

Einen köstlichen, griechischen Eintopf bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Stifado ist würzig und saftig.

putenrollbraten-mit-semmelfuelle-und-erbsenreis.png

PUTENROLLBRATEN MIT SEMMELFÜLLE UND ERBSENREIS

Putenrollbraten mit Semmelfülle und Erbsenreis ist ein feines Sonntagsrezept, einfach mal nachkochen!

geschmortes-gemuese.jpg

GESCHMORTES GEMÜSE

Geschmortes Gemüse ist ein eine herrliche Beilage, das Rezept passt zu Fleisch und Fisch!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wespennester

am 06.07.2022 08:22 von Maarja

Fußballspiel der Damen

am 06.07.2022 07:38 von Silviatempelmayr

Tag des Brathuhns

am 06.07.2022 07:32 von Silviatempelmayr