Karotten-Ananas-Salat

Sehr exotisch und im Sommer sehr beliebt ist der Karotten-Ananas-Salat. Das Rezept wird mit einer Marinade aus Orange und Gewürzen zubereitet.

Karotten-Ananas-Salat

Bewertung: Ø 4,1 (58 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ananas
320 g Karotten
1 Stk Orange (ausgepresst)
3 EL Walnussöl
1 EL Honig
50 g Walnusskerne
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Ananas in Stücke schneiden. Die geschälte Karotten raffeln, Orange pressen und den Saft mit Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Die fertige Marinade über die Ananas- und Karottenstücke geben.

Tipps zum Rezept

Bis zum Servieren im Kühlschrank ziehen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Brokkolisalat

BROKKOLISALAT

Wer liebt sie nicht die köstlichen Sommersalate, ein Genuss. Das Rezept ist ein Brokkolisalat, der mit Karotten verfeinert wird.

Gurkensalat

GURKENSALAT

Ein Gurkensalat mit saurer Sahne bzw. Sauerrahm ist im Sommer herrlich erfrischend. Das Rezept mit Gewürzen verfeinern und genießen.

Melanzanisalat

MELANZANISALAT

Ein Melanzanisalat kann sich sehen lassen, bringt Abwechslung und ist gesund. Das Rezept wird mit Essig und Tomaten zum Genuss.

Chefsalat

CHEFSALAT

Der Chefsalat schmeckt würzig, gesund und einfach unwiderstehlich gut. Ein super Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Vitaminsalat

VITAMINSALAT

Der Vitaminsalat ist das ideale Rezept für Leckermäuler. Ob als Dessert oder gar schon in aller Früh zum Frühstück, gesund und gut!

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Klingt nach einem sehr exotischen, aber leckeren Rezept. Leider bin ich auf Walnüsse im rohen Zustand allergisch, aber ich werde diese durch Erdnüsse ersetzen. Bin mal gespannt, ob das auch gut zusammen passt.

Auf Kommentar antworten

GARMA
GARMA

Sehr gut. Habe noch einige Rosinen und Saft einer Zitrone dazugegeben. Nächstes mal etwas weniger Öl.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108
Tammy3108

Karotten und Ananas. Da bin ich auch schon gespannt drauf. Mal schauen mal schauen. Ob das gegessen wird.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich bin kein Fan von süss-sauren Sachen. Ich mag zwar Karotten und Ananas aber auf keinen Fall zusammen.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

naja karotten sind ja auch eher süß. mir fehlt da eher eine pikante note - vielleicht etwas käse? feta oder in salzlake eingelegten kuhkäse kann ich mir dazu vorstellen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE