Kaspressknödel

Die Kaspressknödel kann man als Suppeneinlage oder als Hauptspeise mit Salat genießen. Hier unser pikantes Rezept aus dem Pinzgau.

Kaspressknödel

Bewertung: Ø 4,4 (53 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Semmelwürfel
125 ml Sauerrahm
125 ml Schlagobers
2 Stk Ei
2 EL Mehl
2 Stk Kartoffel
1 Prise Salz
2 EL Petersilie (gehackt)
1 Stk Zwiebel
1 EL Butter
200 g Käse (gerieben)
1 Tasse Butterschmalz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

70 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Kaspressknödel zuerst die Kartoffel kochen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken.
  2. Mit dem Semmelwürfel, Sauerrahm, Schlagobers, Mehl, Eier, Petersilie und Salz vermengen. Zwiebel schälen und in Butter glasig dünsten. Mit dem Bierkäse in den Knödelteig einrühren. Nun die Masse 20 Minuten rasten lassen.
  3. Anschließend aus dem Teig eine Rolle formen und Scheiben von 1 cm Dicke abschneiden.
  4. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Scheiben schwimmend herausbacken. Auf Kuchenpapier abtropfen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE