Knoblauch-Topfen-Mousse

Knoblauch-Topfen-Mousse ist ein feiner Aufstrich mit Topfen und Obers, verfeinert mit Knoblauch wird das Rezept zum Genuss.

Knoblauch-Topfen-Mousse

Bewertung: Ø 4,3 (27 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

200 g Topfen
0.5 Stk Zitrone, Saft
1 Becher Frischkäse, Doppelrahmstufec
0.5 Becher Schlagobers
4 Stk Knoblauchzehen
0.25 Bund Petersilie
0.25 Bund Schnittlauch
0.5 TL Meersalz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Topfen Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Gelatine in kaltem Wasser einweichen und Schlagobers steif schlagen. Knoblauch sehr fein schneiden und Kräuter hacken. Nun Topfen und Brimsen verrühren und Gelatine gut ausdrücken, diese in wenig Wasser erwärmen bis sich die Gelatine auflöst. Anschließend mit der Topfenmischung gut verrühren und mit Schalotten und Kräutern vermengen.
  2. Jetzt Schlagobers unterheben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft verfeinern. Dann 6 Dessertringe auf eine mit Alu- oder Klarsichtfolie ausgelegte Platte stellend und die Mischung gleichmäßig auf die Ringe aufteilen; mindestens 4 Stunden kalt stellen. Abschließend Aufstrich aus den Formen lösen und mit Rucola bzw. halbierten Kirschparadeisern servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Topfentorte ohne Backen

TOPFENTORTE OHNE BACKEN

Erfrischend und lecker; mit dem Rezept für Topfentorte ohne Backen kann der Sommer kommen!

Topfen-Obers-Torte

TOPFEN-OBERS-TORTE

Topfen-Obers-Torte, ein Rezept für Geburtstage, Kaffeejausen oder einfach Zwischendurch.

User Kommentare

martha
martha

Das Knoblauch-Topfen-Mousse essen wir am liebsten mit frischen Bauernbrot. Statt Petersilie nehme ich auch gerne frischen Bärlauch.

Auf Kommentar antworten