Knusperkörberl mit Faschiertem

Knusperkörberl mit Faschiertem ist ein raffiniertes Rezept, bei diesem Gericht wird eine Muffinform für die Körper verwendet.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Yufkateig
300 g Faschiertes, gemischt
0.25 Dose Mais
150 g Zwiebel
0.5 Becher Sauerrahm
100 g Emmentaler, gerieben
100 g Butter
1 Stk Paprika, rot
4 Stk Knoblauchzehen
1 EL Petersilie
1 EL Majoran
1 TL Kümmel, gemahlen
0.5 TL Paprikapulver, edelsüß
0.5 TL Paprikapulver, scharf
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Öl

Zeit

40 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst eine Muffin-Backform mit geschmolzener Butter befetten, Backrohr bei 175 °C Umluft vorheizen. Yufka-Teig-Dreiecke längs halbieren und alle Stücke mit Butter bestreichen. Muffinformen mit je drei Teigstücken belegen und im Rohr 5 Minuten backen.
  2. In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und fein hacken; Paprika waschen, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Nun das Faschierte mit 1 Schuss Öl anbraten und mit Knoblauch, Kümmel, Majoran, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Petersilie, Paprikawürfel und Mais hinzufügen und kurz weiter braten, anschließend mit Sauerrahm vermengen. Körberl mit Faschiertem füllen und mit Käse bestreuen, im Rohr überbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

faschierte-laibchen.jpg

FASCHIERTE LAIBCHEN

Faschierte Laibchen oder auch Fleischlaibchen sind schnell und einfach zubereitet. Zu diesem Rezept passt gut Püree und ein knackiger grüner Salat.

faschierter-braten-knusprige-variation.jpg

FASCHIERTER BRATEN - KNUSPRIGE VARIATION

Dieser faschierte Braten ist eine Variation der üblichen Zubereitung, bei diesem Rezept wird der Braten ausgesprochen knusprig.

faschierter-braten.jpg

FASCHIERTER BRATEN

Von dem Faschierten Braten können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

beef-tartare.jpg

BEEF TARTARE

Beef Tartare ist ein aus Rinderfilet bekanntes französisches Rezept. Ohne braten oder dünsten und mit Eigelb verfeinert.

omas-stefaniebraten.jpg

OMAS STEFANIEBRATEN

Omas Stefaniebraten ist ein herzhaftes Rezept für ein einfaches Feiertagsgericht, der Braten wird mit hartgekochten Eiern gefüllt.

omas-faschierter-braten.jpg

OMAS FASCHIERTER BRATEN

Omas Faschierter Braten gelingt immer, probieren den Rezepteklassiker einmal aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

KRÄUTER Essig

am 01.04.2021 22:55 von Artelsmair

Wurst selber machen

am 01.04.2021 19:28 von Eins1945