Kohl-Auflauf mit Faschiertem

Herzhaft ist das Rezept für Kohl-Auflauf mit Faschiertem, überbacken wird der Auflauf mit Germteig und Käse.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (9 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

850 g Faschiertes, Rind
500 g Spitzkohl
400 g Paradeiser
0.25 kg Mehl
0.25 l Gemüsesuppe
0.125 kg Emmentaler, gerieben
0.125 l Milch
100 ml Worcester-Sauce
80 g Butter
2 Stk Zwiebeln
0.5 Pk Weinstein-Backpulver

Zeit

60 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst Mehl mit 100g Käse, 60g Butter, Milch, Backpulver und Salz zu einem glatten Teig verkneten, in Klarsichtfolie im Kühlschrank etwa eine halbe Stunde rasten lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel Kohl und Paradeiser würfeln.
  2. Nun Faschiertes in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl anbraten, Zwiebel hinzufügen und weiter braten. Paradeiser und Kohl hinzufügen, alles mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend mit etwas Mehl bestauben und mit Suppe und Worcestersauce ablöschen. Aufkochen und ein paar Minuten köcheln lassen und in eine Auflaufform füllen.
  3. Backrohr bei 200 °C vorheizen. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1½ cm dick auswalken und Kreise von 5-6 cm ausstechen, dabei die Teigreste immer wieder auswalken. Mit den Teigkreisen das Faschierte abdecken und mit dem Rest von Butter (Flocken) und Käse bestreuen. 20 bis 25 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

faschierte-laibchen.jpg

FASCHIERTE LAIBCHEN

Faschierte Laibchen oder auch Fleischlaibchen sind schnell und einfach zubereitet. Zu diesem Rezept passt gut Püree und ein knackiger grüner Salat.

Faschierter Braten - knusprige Variation

FASCHIERTER BRATEN - KNUSPRIGE VARIATION

Dieser faschierte Braten ist eine Variation der üblichen Zubereitung, bei diesem Rezept wird der Braten ausgesprochen knusprig.

faschierter-braten.jpg

FASCHIERTER BRATEN

Von dem Faschierten Braten können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

beef-tartare.jpg

BEEF TARTARE

Beef Tartare ist ein aus Rinderfilet bekanntes französisches Rezept. Ohne braten oder dünsten und mit Eigelb verfeinert.

omas-stefaniebraten.jpg

OMAS STEFANIEBRATEN

Omas Stefaniebraten ist ein herzhaftes Rezept für ein einfaches Feiertagsgericht, der Braten wird mit hartgekochten Eiern gefüllt.

omas-faschierter-braten.jpg

OMAS FASCHIERTER BRATEN

Omas Faschierter Braten gelingt immer, probieren den Rezepteklassiker einmal aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schnittlauch und rote Melde

am 07.05.2021 14:57 von Lara1

Brille

am 07.05.2021 13:27 von MaryLou

Kritik aus der Industrie

am 07.05.2021 13:15 von Billie-Blue