Krapfen mit Parisercreme

Erstellt von hexy235

Herzhafte Krapfen mit Parisercreme schmecken wunderbar. Das Rezept für einen gelungenen Fasching.

Krapfen mit Parisercreme

Bewertung: Ø 5,0 (8 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

500 g Mehl (glatt)
20 g Germ
50 g Backzucker
200 ml Milch (lauwarm)
80 g Butter (weich)
4 Stk Eidotter
2 EL Rum
0.5 TL Salz
0.5 Stk Zitrone (Schalenabrieb)

Zutaten für die Creme

300 ml Schlagobers
300 g Zartbitterschokolade

Zutaten zum Ausarbeiten und Bestreuen

4 EL Mehl
2 EL Staubzucker

Zutaten zum Frittieren

1 l Öl
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

90 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Krapfen mit Parisercreme zuerst den Schlagobers in einem Topf erhitzen, Schokolade hinein brechen. Aufkochen und gut umrühren bis die Schokolade geschmolzen ist. Mindestens 3 Stunden kalt stellen und danach mit dem Mixer aufschlagen und in einen Spritzbeutel füllen.
  2. Das Mehl in eine Rührschüssel sieben, eine Mulde drücken und die Germ hineingeben, Zucker und etwas Milch zugeben, 15 Minuten aufgehen lassen. Restlichen Zucker und die restlichen Zutaten zugeben und mit dem Knethaken einer Küchenmaschine 3 Minuten auf niedriger Stufe und 9 Minuten auf hoher Stufe kneten. Dann Zudecken und 30 Minuten aufgehen lassen.
  3. Den Teig in 60 g Stücke teilen und diese auf der Arbeitsfläche schleifen. Backblech mit einem Geschirrtuch auslegen und gut bemehlen, Teiglinge darauf legen (großen Abstand halten) mit etwas Wasser besprühen, zudecken und weitere 20 Minuten gehen lassen.
  4. Öl in einem Topf auf etwa 170°C erhitzen, Teiglinge mit der Oberseite nach unten ins Öl einlegen, zudecken und 2 Minuten backen lassen, danach umdrehen und weitere 2 Minuten backen.
  5. Mit einem Schaumlöffel heraus heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Abgekühlt horizontal durchschneiden, auf den Unterteil Parisercreme einfüllen und den Deckel aufsetzen. Mit Staubzucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Faschingskrapfen

FASCHINGSKRAPFEN

Das Rezept für Faschingskrapfen braucht ein wenig Übung. Sie können mit köstlichen Marmeladen gefüllt werden.

Faschingskrapfen

FASCHINGSKRAPFEN

Zum Fasching gehört nun mal ein Faschingskrapfen. Hier unser Rezept zum Nachkochen und Reinbeißen.

Apfelkrapfen

APFELKRAPFEN

Apfelkrapfen werden mit Germteig zubereitet und wie klassische Faschingskrapfen in heißem Fett herausgebacken. Ein Rezept, das Kinder lieben.

Vegane Faschingskrapfen

VEGANE FASCHINGSKRAPFEN

Für Menschen die generell Tierprodukte ablehnen, haben wir ein tolles Rezept von den veganen Faschingskrapfen.

User Kommentare

Millavanilla
Millavanilla

Ich mag Pariser Creme sehr gerne.In Kombination mit Krapfen kenne ich die Creme nicht - auf jeden Fall eine sehr kalorienreiche Mehlspeise

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE