Kressesuppe

Kressesuppe ist ganz einfach zuzubereiten. Kresse hat einen sehr schönen Eigengeschmack, der mit diesem Rezept unterstrichen wird.


Bewertung: Ø 4,4 (847 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Kressekästchen
1 EL Butter
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
1 EL Mehl
400 ml Gemüsesuppe
100 ml Weißwein
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
0.5 Becher Schlagobers

Benötigte Küchenutensilien

Schneebesen

Zeit

15 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Kresse aus dem Kästchen abschneiden und unter fließendem Wasser waschen. 1 Esslöffel für die Dekoration beiseite legen. Restliche Kresse grob hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und feinwürfelig schneiden.
  2. Anschließend die Butter in einem Topf schmelzen lassen und die Knoblauch- und Zwiebelstücke darin glasig dünsten. Mehl darüberstreuen und mit dem Schneebesen rühren, bis es schön schaumig ist. Mit Weißwein ablöschen, Hitze erhöhen und leicht köcheln lassen, bis sich die Flüssigkeit reduziert hat. Die klare Gemüsesuppe unterrühren und 3 Minuten leise köcheln lassen.
  3. Hitze zurückschalten, bis die Suppe nicht mehr kocht. Obers unterziehen und die Kresse unterrühren. Kurz aufkochen lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Die Kressesuppe auf Teller verteilen und die restliche Kresse darüber streuen. Mit getoastetem Weißbrot genießen.

Nährwert pro Portion

kcal
169
Fett
12,54 g
Eiweiß
1,55 g
Kohlenhydrate
4,85 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

zucchinicremesuppe.jpg

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

User Kommentare

Billie-Blue

Kresse wird ja oft unterschätzt, dabei hat sie einen sehr feinen Geschmack und ist gesund. Ich lasse Obers weg und rühre einen Esslöffel Rahm unter.

Auf Kommentar antworten

Thanya

Ich liebe Kresse. Hätte nur die Sorge, dass der Geschmack da gar nicht raus kommt? Bleibt die Kresse in Stücken oder wird die Suppe püriert?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Bei diesem Rezept bleibt die Kresse im Ganzen. Hier ist ein Beispiel für ein Rezept https://www.gutekueche.at/kressesuppe-rezept-32798 bei dem die Suppe püriert wird.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Eine schmackhafte Suppe. Den Schlagobers hebe ich zum Schluss ganz vorsichtig unter damit die Suppe schön „luftig“ wird. Die Menge an Kresse erhöhe ich immer.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111