Kürbis-Gnocchi-Auflauf

Der Kürbis-Gnocchi-Auflauf gelingt Ihnen ohne großen Aufwand, dieses Rezept ist in 45 Minuten servierfertig.

Kürbis-Gnocchi-Auflauf

Bewertung: Ø 4,3 (116 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Öl
1 Stk Zwiebel
350 g Faschiertes (vom Rind)
1 TL Curry
1 Prise Chilipulver
2 Stk Knoblauchzehen (gepresst)
3 EL Tomatenmark
250 ml Gemüsesuppe
300 g Kürbis (gewürfelt, geschält, Hokkaido)
150 g Crème fraîche
2 EL Basilikum (gehackt)
500 g Gnocchi
125 g Mozzarella
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (schwarz,gemahlen)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Auflauf Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zwiebel wird geschält, halbiert und anschließend feinwürfelig geschnitten. Danach wird das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzt.
  2. Nun wird die Zwiebel in der Pfanne für 5 Minuten angeschwitzt, dann wird das Fleisch dazugegeben und für 10 Minuten mitgeröstet.
  3. Das Gericht wird nun mit Salz, Pfeffer, Chili, Curry sowie Knoblauch gewürzt.
  4. Anschließend wird das Tomatenmark dazugegeben und für 1 Minute mitgeröstet, das Tomatenmark nicht länger mitrösten, sonst schmeckt es bitter.
  5. Jetzt wird mit der Suppe aufgegossen und der Kürbis wird ebenfalls dazugegeben. Das Ganze wird zugedeckt für 5 Minuten gedünstet.
  6. Abschließend werden Crème fraîche, Basilikum sowie Gnocchi dazugegeben und alles wird gut durchgemengt.
  7. Die Masse wird in eine Auflaufform gefüllt, dann wird der Mozzarella in Scheiben geschnitten und darauf verteilt.
  8. Zum Schluss kommt die Form für 20 Minuten in den auf 200°C vorgeheizten Backofen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfel-Reisauflauf

APFEL-REISAUFLAUF

Wenn Sie auf der Suche nach einer tollen Süßspeise sind, ist das Rezept für diesen Apfel-Reisauflauf genau das Richtige für Sie.

Apfel-Reisauflauf

APFEL-REISAUFLAUF

Ein Apfel-Reisauflauf ist eine schöne und vollwertige Nachspeise. Das Rezept, dass einem den Gaumen versüßt.

Gemüseauflauf mit Käse

GEMÜSEAUFLAUF MIT KÄSE

Von diesem köstlichen Gemüseauflauf mit Käse können Sie einfach nicht genug bekommen. Bei diesem leichten Rezept können Sie gerne zugreifen.

Reisauflauf

REISAUFLAUF

Ein Reisauflauf kann mit frischen Früchten verfeinert werden. Das Rezept wird mit Vanille zum Hochgenuss.

Schinkenauflauf

SCHINKENAUFLAUF

Ein klassisches Gericht, das immer wieder alle begeistert gelingt mit diesem Rezept. Der würzige Schinkenauflauf schmeckt der ganzen Familie.

User Kommentare

martha
martha

Rezept klingt interessant. Hab zwar derzeit keinen Hokkaido aus dem eigenen Garten, werde diesen Auflauf jedoch mit Butternuss probieren.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Auch mit Butternuss-Kürbis ist der Auflauf geschmacklich sehr gut geworden und hat allen geschmeckt .

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Lecker - die Kürbiszeit kommt bald und es gibt schon wieder so viele tolle Gerichte, die ich unbedingt probieren möchte!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Da werde ich gleich den ersten Kürbis ernten und den leckeren Auflauf probieren. Hört sich sehr einfach an.

Auf Kommentar antworten

Goldioma
Goldioma

Welche Kürbisart wird denn da verwendet? Soll der Kürbis nachher noch als Würfel erkennbar sei oder soll er verkochen

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

hierbei Hokkaido Kürbis verwenden, wer den Kürbis nicht ganz so knackig mag kann ihn vorher mit heißem Wasser überbrühen. Ansonsten wird er auch ohne überbrühen durch.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Ein Hokkaido-Kürbis braucht nicht geschält zu werden. Er hat eine ganz dünne Schale. Wenn die Schale von Obst und Gemüse mitgegessen werden kann, vermeide ich grundsätzlich das Schälen da unter der Schale bekanntlich die meisten Vitamine stecken.

Auf Kommentar antworten

abirgit
abirgit

Ein sehr leckeres Auflauf.
Wir haben den Auflauf heute mit Hokkaido gemacht. Hat der ganzen Familie geschmeckt.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Das Rezept für diesen Kürbis-Gnocchi-Auflauf gefällt mir sehr gut . Da ich noch ein paar Hokaidos im Keller liegen habe werde ich das Rezept ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE