Kürbisquiche

Eine schmackhafte Kürbisquiche ist das perfekte Rezept für alle Vegetarier und Diabetiker.

Kürbisquiche Foto PR / Diabetes-Journal

Bewertung: Ø 4,3 (165 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

Zutaten für den Teig

130 g weiche Butter
200 g Weizenmehl (Typ 550)
1 EL Weißweinessig
1 TL Salz

Zutaten für den Belag

500 g Kürbis (z.b. Hokkaido)
2 Stk Zwiebeln
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
200 g magerer Speck
1 EL Rapsöl (ca. 19g)
150 g Bergkäse
250 g Naturjoghurt (1,5% fett)
3 Stk Eier
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Benötigte Küchenutensilien

Springform

Zeit

60 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig kneten, in Folie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  2. Für die Füllung Kürbis putzen, waschen und grob raspeln. Zwiebeln abziehen, kalt waschen und würfeln. Petersilie und Schnittlauch waschen, trocknen und fein hacken.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Speck darin anbraten, dann mit den Kürbisraspeln mischen.
  4. Den Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen. Den Bergkäse reiben, mit Kürbis-Zwiebel-Speck, Joghurt, Eiern und Kräutern mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  5. Den Teig am besten mit einer Silikonbackrolle auf einer Silikonbackunterlage dünn ausrollen und den Boden der Springform damit auskleiden. Aus dem restlichen Teig einen Rand formen und an den Seitenwänden der Springform andrücken. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Kürbismasse gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  6. Auf der untersten Schiene etwa 30 bis 40 Minuten backen, bis die Quiche goldbraun ist. Abkühlen lassen und servieren.

Tipps zum Rezept

Das Rezept hat nur 16g Fett, 15g Kohlenhydrate und 248 Kilokalorien.

Quelle: Diabetes-Journal

Nährwert pro Portion

kcal
709
Fett
54,70 g
Eiweiß
17,99 g
Kohlenhydrate
32,03 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

quiche-teig-grundrezept.jpg

QUICHE TEIG GRUNDREZEPT

Das Rezept vom Quiche Teig Grundrezept ist einfach in der Zubereitung, passt mit süßem oder pikanten Belag.

quiche-lorraine-das-original.jpg

QUICHE LORRAINE DAS ORIGINAL

Quiche Lorraine das Original - Rezept stammt aus Frankreich. Sie schmeckt warm und kalt einfach köstlich.

speck-quiche.jpg

SPECK-QUICHE

Speck und Hartkäse passen einfach zusammen, besonders bei dem Rezept für Speck-Quiche.

porree-quiche.jpg

PORREE-QUICHE

Die Quiche ist eine französische Spezialität aus Lothringen, die zu den Klassikern der französischen Küche gehört.

franzoesische-zwiebelquiche.jpg

FRANZÖSISCHE ZWIEBELQUICHE

Das Rezept für die französische Zwiebelquiche garantiert Schlemmen bis zum Umfallen!

quiche-lorraine-mit-blaetterteig.jpg

QUICHE LORRAINE MIT BLÄTTERTEIG

Die Quiche Lorraine mit Blätterteig passt als Snack oder kleines Abendessen. Hier unser Rezept - Vorschlag.

User Kommentare

hubsi

Ein würziger Bergkäse und Speck geben sicher dieser Quiche einen angenehmen Geschmack. Werde dazu einen meiner vielen geernteten Hokkaidos verwenden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Corona-Ansage:

am 08.12.2021 09:03 von MaryLou

Schönen Feiertag

am 08.12.2021 08:56 von Silviatempelmayr

Verschlafen

am 08.12.2021 08:49 von Maarja