Lammrücken mit Knoblauch-Landrahm

Lammrücken mit Knoblauch-Landrahm wird mit Ofenkartoffeln, Bohnen und einer köstlichen Sauce angerichtet - ein Rezept für Genießer.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Lammrücken, ausgelöst
3 Zweig Thymianzweige
1 Prise Salbei
300 g Landrahm mit Kräutern
125 ml Suppenbrühe
1 Stk Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zutaten als Beilage

1 kg Kartoffeln
1 Prise Rosmarin
4 EL Olivenöl
400 g Keniabohnen
20 g Butter
1 Stk Zwiebel
100 ml Wasser
1 Bund Bohnenkraut

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

110 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 90 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Lammrücken mit Knoblauch-Landrahm, die Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. Die Schnittflächen mit Olivenöl bepinseln und mit dem Rosmarin bestreuen. Die Kartoffelhälften auf ein geöltes Backblech setzen. Bei 200° im Backofen etwa 45 Minuten garen.
  2. Inzwischen den Lammrücken kalt abspülen, trockentupfen und von allen Seiten mit Olivenöl einpinseln. Salbei und Thymian hacken und den Lammrücken damit bestreuen. pfeffern und salzen. In einer Pfanne mit etwas Öl von allen Seiten scharf anbraten. Anschließend das Fleisch in Alufolie wickeln und für etwa 20 Minuten zu den Kartoffeln in den Backofen geben.
  3. Die Bohnen waschen, Stielansätze entfernen, Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in einem Topf mit der heißen Butter glasig dünsten. Bohnen und Bohnenkraut zugeben, salzen, pfeffern und das Wasser zugießen. Zugedeckt etwa 25 Minuten dünsten.
  4. Den Lammfond in der Pfanne mit Landrahm, Brühe und der geschälten und zerdrückten Knoblauchzehe ablöschen und kurz aufkochen lassen.
  5. Das Lammfilet aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und dann in 8 bis 9 gleichgroße Scheiben schneiden.

Tipps zum Rezept

Mit den Ofenkartoffeln, den Bohnen und der Sauce anrichten und servieren.

Für die Kartoffeln können anstelle des Rosmarins auch Kräuter der Provence verwendet werden.

Nährwert pro Portion

kcal
1.072
Fett
63,78 g
Eiweiß
53,65 g
Kohlenhydrate
58,05 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

lammrollbraten-mit-rosmarin.jpg

LAMMROLLBRATEN MIT ROSMARIN

Lammrollbraten mit Rosmarin ist der reinste Gaumenschmaus. Für alle Lammliebhaber ist dieses Rezept ein Gedicht.

lammkoteletts-mit-rosmarin-kartoffel.jpg

LAMMKOTELETTS MIT ROSMARIN-KARTOFFEL

Eine tolle Hauptspeise sind Lammkoteletts mit Rosmarin-Kartoffeln. Hat man das Rezept einmal ausprobiert, kocht man es immer wieder.

lammbraten-mit-kartoffel.jpg

LAMMBRATEN MIT KARTOFFEL

Ein Lammbraten mit Kartoffel hat man nicht alle Tage. Wunderbar mit Preiselbeeren kann das Rezept angerichtet werden.

souvlaki-grundrezept.jpg

SOUVLAKI GRUNDREZEPT

Eine herzhafte Hauptspeise gelingt mit folgendem Rezept. Das Souvlaki Grundrezept ist einfach zubereitet und gelingt auch Kochneulingen.

lammmedaillons.jpg

LAMMMEDAILLONS

Lammmedaillons sind eine köstliche Abwechslung auf dem Speiseplan. Mit Kartoffeln und Gemüse nach Saison sowie Weißbrot servieren.

lammkronenbraten.jpg

LAMMKRONENBRATEN

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Dieses raffinierte Lammkronenbraten Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Weihnachtsbäckerei und Eis

am 07.12.2021 08:05 von Lara1