Lasagne ala Italia

Erstellt von

Lasagne ala Italia - das schmeckt nach Urlaub, einfach paradisisch. Probieren Sie doch mal dieses tolle Rezept.

Lasagne ala Italia

Bewertung: Ø 4,3 (2549 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Dosentomaten
300 g Faschiertes
60 g Gouda (gerieben)
1 Stk Knoblauchzehe
200 g Lasagneplatten
1 EL Olivenöl
1 Prise Oregano
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Stk Suppenwürfel
1 Stk Zwiebel

Zutaten für die Bechamelsauce

25 g Butter
50 g Mehl
0.25 l Milch
1 Prise Muskat
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Faschiertes: Die Zwiebel und die Knoblauchzehe kleinschneiden, in einer Pfanne mit Öl anbraten. Das Faschierte hinzufügen und einige Minuten anbräunen. Die Dosentomaten und den Suppenwürfel hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. 20 Minuten bei kleiner Flamme kochen lassen, öfter umrühren. Mit einer Prise Oregano abrunden.
  2. Bechamelsauce: Die Butter zerlassen. Das Mehl und die Milch zufügen, unter ständigem Rühren bei kleiner Flamme kochen lassen, bis man eine nicht zu dickflüssige Bechamel-Sauce erhält.
  3. Lasagne: In eine feuerfeste Form als erste Schicht Bechamel-Sauce einfüllen. Eine Schicht Lasagneplatten darüberlegen. Mit Bechamelsauce und dem Faschierten bedecken und mit geriebenem Käse bestreuen. Die letzte Nudelschicht gut mit den Saucen bedecken und mit Käse bestreuen. Im Backofen bei 180°C 20 Minuten lang überbacken.

Tipps zum Rezept

Zur Lasagne passt ein grüner Blattsalat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kürbislasagne

KÜRBISLASAGNE

Schmeckt vorzüglich und ist ein tolles Rezept in der Kürbiszeit. Die Kürbislasagne wird mit Kohl, Zwiebel und Käse angereichert.

Kartoffellasagne

KARTOFFELLASAGNE

Die saftige Kartoffellasagne ist eine himmlische Hauptspeise die allen schmeckt. Hier ein tolles Rezept zum Ausprobieren.

Gemüselasagne

GEMÜSELASAGNE

Lasagne hat bestimmt schon jeder von uns gegessen. Auch diese Gemüselasagne sollte unbedingt dazu gehören. Ein Rezept das man mit Parmesan überbäckt.

Erdäpfel Lasagne

ERDÄPFEL LASAGNE

Eine etwas andere Lasagne ist das Rezept für Erdäpfel Lasagne. Schmeckt bestimmt der ganzen Familie und passt bei jeder Gelegenheit.

Auberginen - Zucchini - Lasagne

AUBERGINEN - ZUCCHINI - LASAGNE

Mal eine etwas andere Lasagne ist das Rezept für Auberginen - Zucchini - Lasagne. Genußvoll wird sie im Backofen kross gebacken.

User Kommentare

johuna
johuna

Lasagne immer gerne. Aber sicherlich nicht mit Suppenwürfel, sondern einfach nur gute Gewürze nehmen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich mache sehr gern eine Lasagne. Die mögen bei uns alle und ist schnell gemacht. Kann man auch gut vorkochen.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Die Bechamelsauce würde ich mindestens verdoppelt - ist doch sonst schon sehr wenig und macht die Lasagne nicht so saftig.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

ja, lasagne ist ein tolles gericht - für die familie und auch für gäste, da man sie gut vorbereiten kann. allerdings fehlen mir in diesem rezept vor allem sellerie und parmesan.

Auf Kommentar antworten

Sunny51
Sunny51

Ich mache die Lasagne nie mit Dosentomaten.
Habe im Gefrierfach selbst gemachte Tomatensauce. die verwende ich immer bei Lasagne

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

wenn man selbstgemachte tomatensauce hat ist das natürlich super, aber manchmal reicht sie halt nicht ganzen winter. dann sind dosentomaten eine gute alternative - wobei ich konserven nach möglichkeit im glas kaufe.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

super familienrezept, es braucht halt a bissl zeit, bis man alles zusammen gebastelt hat, aber schmeckt immer!

Auf Kommentar antworten

gabili
gabili

Lasagne wird bei uns immer gerne gegessen.
Ich mache sie oft schon am Vortag und lasse diese dann im Kühlschrank durchweichen

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Sehr gutes, klassisches Lasagne-Rezept, wie meine Familie es mag, wird gespeichert und sicher nachgekocht

Auf Kommentar antworten

Tsambika
Tsambika

Sehr gutes Lasagne-Rezept. Ist schon in meinem Kochbuch gelandet und wird gleich morgen nachgekocht.

Auf Kommentar antworten

Claudia03
Claudia03

Super lecker - Lasagne passt immer

Auf Kommentar antworten

sandyx1
sandyx1

Werde ich gleich morgen mal probieren! Sieht sehr lecker und auch einfach aus!

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH

hallo, bitte bei kleiner Flamme ca. 20 Min. köcheln lassen. Habe es im Zubereitungstext bereits hinzugefügt. lg

Auf Kommentar antworten

sheinzi2011
sheinzi2011

Soll das Faschierte mitsamt den Dosentomaten und dem Suppenwürfel etc. wirklich 30 Minuten lang gekocht werden?

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

ich lasse meine sauce schon immer so lange kochen. bereite sie allerdings schon am vortag zu, damit es dann schneller geht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE