Lasagnerezept mit Bechamelsoße

Das Lasagnerezept mit Bechamelsauce gilt als der Klassiker der Lasagnen und gelingt Ihnen bestimmt!

Lasagnerezept mit Bechamelsoße

Bewertung: Ø 4,3 (1156 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Lasagneblätter
200 g Faschiertes
100 g Butter
1 Stk Karotte
1 Stk Zwiebel
1 Stk Sellerie
500 g Tomaten (passiert) aus der Dose
0.125 l Wasser oder Weißwein
200 g Parmesan (gerieben)
1 Prise Salz und Pfeffer
30 g Maisstärke
0.5 l Milch
1 Prise Muskatnuss
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Lasagne Rezepte

Zeit

90 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zwiebel, Karotte und Sellerie sehr fein hacken und in 30 g Butter anschwitzen.
  2. Das Faschierte darin anbräunen und mit Wein oder Wasser löschen. Die passierten Tomaten dazugeben. Salzen, pfeffern und zugedeckt auf kleiner Flamme etwa 1 Stunde köcheln lassen.
  3. Für die Bechamelsauce die Hälfte der Milch gemeinsam mit der übrigen Butter erhitzen. Die Maisstärke unter die restliche Milch rühren und mit der warmen Milch vermischen.
  4. Unter ständigem Rühren 1-2 Minuten kochen. Dann mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  5. Die Lasagneblätter in reichlich Salzwasser kochen (10 Minuten), herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und auf einem Tuch ausbreiten.
  6. Den Boden einer ofenfesten Form ausbuttern. Abwechselnd mit Lasagneblättern und Fleischsauce befüllen. Über die letzte Schicht Fleischsauce, die Bechamelsauce geben und dann den geriebenen Parmesan darüberstreuen .
  7. Die Lasagne im vorgeheizten Ofen überbacken.

Tipps zum Rezept

Ein Lasagne Rezept besteht immer aus breiten Bandnudeln oder Platten die in mehreren Ebenen in einer Auflaufform geschichtet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spinatlasagne

SPINATLASAGNE

Von dieser köstlichen Spinatlasagne können Sie einfach nicht genug bekommen. Dieses Rezept ist eine tolle Lasagnevariante.

Spinat-Lasagne

SPINAT-LASAGNE

Eine köstliche Spinat-Lasagne gelingt mit diesem einfachen Rezept mit Feta und Mozzarella.

Gemüselasagne

GEMÜSELASAGNE

Lasagne hat bestimmt schon jeder von uns gegessen. Auch diese Gemüselasagne sollte unbedingt dazu gehören. Ein Rezept das man mit Parmesan überbäckt.

Kartoffellasagne

KARTOFFELLASAGNE

Die saftige Kartoffellasagne ist eine himmlische Hauptspeise die allen schmeckt. Hier ein tolles Rezept zum Ausprobieren.

User Kommentare

Tsambika
Tsambika

Lasagne zählt in meiner Familie zu den Lieblingsspeisen. Dieses Rezept ist sehr gut, aber die Kochzeit der Fleisch-Gemüse-Masse von 1 Stunde erscheint mir zu lange.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Heute gibt es Lasagne. Dieses Rezept hört sich sehr lecker an. Auch etwas Gemüse ist dabei. Bin schon gespannt wie es schmeckt.

Auf Kommentar antworten

ew-ald
ew-ald

mit Weisswein war es mir noch nicht bekannt, ich verwende immer Rotwein schmeckt einfach ganz toll!!

Auf Kommentar antworten

Rinaldo
Rinaldo

Weisswein gehört sicher nicht in diese Mischung, sondern wenn schon, dann ein Roter; aber 1/8 würde ohnehin verdampfen und nicht gerade schaden. Zum Aufgießen schwemme ich einfach die Tomatendose mit Wasser aus.

Auf Kommentar antworten

Rinaldo
Rinaldo

Richtig gute Lasagne "ist eine Kunst". Mir fehlt hier eindeutig zumindest der Knoblauch - nicht jeder mag ihn, aber er gehört nun einmal dazu, wenn "Faschiertes im Spiel" ist. Ein intensiverer Geschmack des Sugos würde nicht schaden, in dem man ein wenig Tomatenmark zum Zwiebel gibt, dieses erwärmt, bis es durftet, dann erst das übrige Gemüse mit andünsten. Leider sieht dieses Foto für mich nicht gerade appetitanregend aus. Übrigens - das Rezept besteht nicht aus Nudeln sondern die Lasagne, aber man kapiert schon was gemeint ist, da sogar doppelt beschrieben wurde, wie man die Nudeln zu schichten hat.

Auf Kommentar antworten

Rinaldo
Rinaldo

Verdammter Tippfehlerteufel !
Das Tomatenmark soll und darf nicht du r ften .... sondern es muß DUFTEN d. h. nicht zu heiß werden lassen, damit es nicht anbrennt und bitter schmeckt.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Die Erklärungen von "Rinaldo" gefallen mir immer sehr gut , das sie für mich sehr hilfreich und auch lehrreich sind.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das ist wirklich sehr einfach nachzukochen. Hat toll geschmeckt. Das Gemüse ist gut versteckt, damit es die Kinder auch essen.

Auf Kommentar antworten

Zwiebel
Zwiebel

Vielen Dank für dieses tolle Rezept. - Es wird mir als Inspiration für mein vegatarisches Lasagneprojekt dienen ;-) Vor allem in Puncto Bechamelsauce. Das Bild sieht auch köööstlichst aus.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE