Maracuja-Schokomousse-Torte

Erstellt von Simonelicious

Für besondere Anlässe besondere Rezept, wie dieses von der köstlichen Maracuja-Schokomousse-Torte.

Maracuja-Schokomousse-Torte Foto Simonelicious

Bewertung: Ø 4,2 (79 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

6 Stk Eier
110 g Kristallzucker
130 g Butter
110 g Staubzucker
130 g Schokolade, zerlassen
130 g Mehl, glatt
0.5 Pk Backpulver

Zutaten für das Schokomousse

2 Stk Eier
2 Stk Dotter
35 g Kristallzucker
150 g Schokolade, zerlassen
250 ml Schlagobers
3 Bl Gelatine

Zutaten für das Maracujamousse

70 g Kristallzucker
30 g Maizena
150 ml Schlagobers
4 Bl Gelatine
150 ml Maracujamark

Zutaten für das Maracujagelee

150 ml Maracujamark
75 g Marillenmarmelade
50 g Kristallzucker
4 Bl Gelatine

Zeit

110 min. Gesamtzeit 60 min. Zubereitungszeit 50 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Boden die Eier trennen. Eiklar und Kristallzucker zu Schnee schlagen. Butter, Staubzucker und Dotter schaumig rühren. Schokolade hinzufügen und anschließend Mehl, Backpulver und Schnee unterheben. In eine eingefettete und bemehlte Tortenform (28 cm Ø) geben und bei 170 °C ca. 50 min backen. Auskühlen lassen und einmal durchschneiden.
  2. Für das Schokomousse Eier, Eidotter, Kristallzucker und 1 Pkg. Vanillezucker über Dampf erst warm-, dann kaltschlagen, bis die Masse eine cremige Konsistenz hat. Eingeweichte Gelatine in Amaretto erwärmen, auflösen und unterrühren. Zerlassene Schokolade beimengen und halbfest geschlagene Obers unterziehen. Auf den Tortenboden streichen und Deckel darauflegen.
  3. Für das Maracujamousse Maracujamark mit Zucker aufkochen. Maisstärke mit ein wenig Wasser verrühren, in das Maracujamark geben und kurz köcheln und abkühlen lassen. Gelatine einweichen, ausdrücken, in erwärmtem Cointreau auflösen und zum Fruchtmark leeren. Obers halbfest schlagen und unterziehen. Fruchtmousse auf Torte verteilen und einige Stunden im Kühlschrank stehen lassen.
  4. Für das Maracujagelee 100 g Fruchtmark und Marillenmarmelade mit dem Zucker erhitzen. Das restliche Mark dazugeben. Gelatine einweichen, ausdrücken und darin auflösen – Torte damit abschließen.

Nährwert pro Portion

kcal
602
Fett
32,32 g
Eiweiß
11,37 g
Kohlenhydrate
66,76 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schwarzwaelder-kirsch-torte.jpg

SCHWARZWÄLDER-KIRSCH-TORTE

Ein Klassiker in der österreichischen Mehlspeisküche ist die Schwarzwälder Kirsch Torte. Ein köstliches Rezept, das sich für jeden Anlass eignet.

mohn-topfentorte-mit-himbeerspiegel.jpg

MOHN-TOPFENTORTE MIT HIMBEERSPIEGEL

Eine Mohn-Topfentorte mit Himbeerspiegel sieht super aus und schmeckt. Das Rezept sorgt für einzigartigen Genuss.

buttercremetorte.jpg

BUTTERCREMETORTE

Eine Buttercremetorte ist ein Muss auf allen Familienfeiern. Nach diesem Rezept hat sie Oma zubereitet.

giotto-torte.jpg

GIOTTO TORTE

Eine köstliche Verführung ist dieses süße Rezept von der Giotto Torte.

malakofftorte.jpg

MALAKOFFTORTE

Das Rezept von der Malakofftorte ist ideal zum Genießen und Nachbacken. Man kann sie schon am Vortag zubereiten.

schokoladentorte.jpg

SCHOKOLADENTORTE

Wunderbar schokoladig ist das Rezept Schokoladentorte. Eine Torte die auch für Kindergeburtstage gebacken werden kann.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Die Torte ist echt sehr lecker. Man braucht schon etwas länger dafür, da sie durch die vielen Schichten sehr aufwändig zu machen ist.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Afferl

am 21.07.2021 23:59 von Billie-Blue

Unrasierte Beine

am 21.07.2021 22:55 von Zwiebel

Comichefte

am 21.07.2021 19:44 von alpenkoch

Spielzeug

am 21.07.2021 19:38 von alpenkoch