Maronisuppe

Die köstliche Maronisuppe ist ein sehr schnelles und empfehlenswertes Gericht. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Suppe.


Bewertung: Ø 4,2 (825 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

250 g Maroni (Vakuumverpackt)
2 Stk Zwiebel, klein
1 Becher Schlagobers
300 ml Gemüsebrühe (oder Instant)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Prise Thymian

Zeit

35 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für diese köstliche Maronisuppe zuerst die fertigen Maronis mit etwas Wasser und einem Mixstab pürieren.
  2. Geschälte Zwiebel fein hacken und in einem Topf in Öl andünsten.
  3. Mit Brühe und Schlagobers aufgießen, Gewürze nach Belieben beigeben, die pürierten Maroni zufügen und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz würzen bzw. mit Gewürzen abschmecken.
  4. Mit Obershaube garnieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Natürlich können auch frische selbst gebratene fertigen Maroni vom Vortag verwendet werden.

Nährwert pro Portion

kcal
228
Fett
14,16 g
Eiweiß
2,85 g
Kohlenhydrate
19,86 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Brokkoli Suppe

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

Zwiebelsuppe

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

Leichte Tomatensuppe

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

Knoblauchcremesuppe

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

Zucchinicremesuppe

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

Brokkolicremesuppe

BROKKOLICREMESUPPE

Brokkoli ist sehr gesund und hat viel Vitamin C. Hier unser Rezept Brokkolicremesuppe, eine tolle Vorspeise im Winter.

User Kommentare

Marille

Würde mich interessieren wie die Maronisuppe vom Geschmack her ist, ob süßlich oder eher herb.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

mit den zugefügten Gewürzen schmeckt ist es eine herb/pikante Variante, sie schmeckt jedoch herrlich cremig und bringt absolute Abwechslung auf den Tisch.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Diese Maronensuppe ist die passende Vorspeise für ein Wildgericht,wie zum Beispiel einen Hirschbraten oder auch zum Rehbraten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Insekten in Lebensmittel 2.0

am 27.01.2023 11:56 von Katerchen

Lebenslanges Lernen wird ein Muss

am 27.01.2023 11:50 von jowi59

Foto

am 27.01.2023 11:47 von Erichsemmel