Mohn-Topfentorte mit Himbeeren

Erstellt von

Hier ein Rezept für eine der umwerfendsten Torten, die es gibt. Die Mohn-Topfentorte mit Himbeeren schmeckt traumhaft.

Mohn-Topfentorte mit Himbeeren

Bewertung: Ø 4,3 (994 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

100 g Butter
4 Stk Eier
70 g geriebene Haselnüsse
150 g geriebener Mohn
4 Bl Glasur: Gelatine
300 g Glasur: Himbeeren
2 TL Glasur: Staubzucker
1 Glas Himbeermarmelade
90 g Kristallzucker
30 g Staubzucker
1 Prise Zimt

Zutaten für die Creme

6 Bl Gelatine
1 EL Schlagobers
0.5 l Schlagobers zum Garnieren
100 g Staubzucker
250 g Topfen
1 Pk Vanillezucker
0.5 Stk Zitrone (Saft der Zitrone)
1 Msp Zitronenschale (gerieben)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Tortenboden:
  1. Eier trennen. Butter, 30g Staubzucker und Eidotter mit dem Mixer flaumig rühren. Vorsichtig den geriebenen Mohn, die geriebenen Haselnüsse und eine Prise Zimt unterheben.
  2. Das Eiklar mit dem Kristallzucker steif schlagen. Eischnee unter den Teig heben bzw. vorsichtig verrühren und in eine runde, befettete Tortenbackform geben.
  3. Im nicht vorgeheizten Rohr bei 180 °C etwa 40 Minuten backen. Auskühlen lassen und dünn mit Marmelade bestreichen.
Für die Creme:
  1. Topfen, 100g Staubzucker, Vanillezucker, geriebene Zitronenschale und Zitronensaft verrühren.
  2. 6 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen, danach ausdrücken. Wasser in einem Topf aufkochen und eine Glasschüssel darauf stellen, die Gelatine in der Schüssel zergehen lassen.
  3. 1 EL Schlagobers unter die Gelatine mengen, gut verrühren und die Topfenmasse dazumischen. Gut durchrühren und das restliche Schlagobers unterrühren.
  4. Den Tortenboden in einen Reifen einspannen und die Creme gleichmäßig darauf verteilen.
Für die Glasur:
  1. Himbeeren erwärmen und den Staubzucker dazugeben. Mit einer Flotten Lotte passieren, damit die Kerne ausgesondert werden.
  2. Wasser in einem Topf aufkochen und eine Glasschüssel darauf stellen, 4 Blatt Gelatine in der Schüssel zergehen lassen und die passierten Himbeeren einrühren.
  3. Die Glasur auf die abgekühlte Topfencreme leeren (2-3 mm dick) und auskühlen lassen. Zum Schuss den Tortenreifen entfernen.

Tipps zum Rezept

Die Himbeer Mohn Torte mit Schlagobers, Himbeeren und Minzeblättern verzieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Karottentorte

KAROTTENTORTE

Eine saftige Karottentorte ist ein besonderes Highlight an Ostern. Auch Kinder freuen sich sehr über dieses Rezept.

Nutella Torte

NUTELLA TORTE

Ihre Lieben werden von der köstlichen Nutella Torte begeistert sein. Bei diesem tollen Rezept kann keiner widerstehen.

Regenbogentorte

REGENBOGENTORTE

Die Regenbogentorte sieht originell aus und ist ein Hit an Kindergeburtstagen. Das Rezept ist einfach aber etwas zeitaufwändiger.

Zebratorte

ZEBRATORTE

Die traumhafte Zebratorte sieht verführerisch aus und schmeckt wunderbar. Dieses unwiderstehliche Rezept ist sehr zu empfehlen.

Obsttorte

OBSTTORTE

Fruchtig, süß und himmlisch gut schmeckt die Obsttorte, die Sie mit diesem Rezept für Ihre Lieben zubereiten können.

Esterhazytorte

ESTERHAZYTORTE

Die urspünglich aus Ungarn stammende Esterhazytorte wurde zur K&K Zeit eine der beliebtesten Torten des Landes.

User Kommentare

Bianca2511
Bianca2511

Hallo, :-)
ich würde die Torte am Wochenende gerne nachbacken. Jedoch frage ich mich dabei, ob es Magertopfen oder normaler ist?
Danke für die Antwort!
VG Bianca

Auf Kommentar antworten

Bianca2511
Bianca2511

Ups noch was vergessen. Noch eine Frage hinterher: Ist denn das Rezept für eine 26er Form oder eine 28er Form bestimmt?

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das wäre eine tolle Torte für unser Feuerwehrfet. Da sollen die Torten doch besonders schön aussehen.

Auf Kommentar antworten

Vroni
Vroni

Schaut sehr appetitlich und lecker aus. Kein großer Zeitaufwand. Gut gekühlt muss sie werden. Kann auch tiefgefroren werden.

Auf Kommentar antworten

Vroni
Vroni

Schaut lecker aus, einfach in der Zubereitung. Muss rasch vernascht werden. Super Farbtupfer sind die Minzeblätter.

Auf Kommentar antworten

isa1991
isa1991

Tolles Rezept, der Kuchen ist ein hingucker.
Habe schon länger ein Kuchen gesucht da wo kein mehl vorkommt.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Diese Torte schmeckt wirklich wunderbar, diese Kombination von Mohn und Himbeeren harmoniert herrlich.

Auf Kommentar antworten

morli77
morli77

Ein tolles Rezept, überhaupt, wenn man Mohn gerne mag! Ist ja nicht der Geschmack von jedem! Das Foto schaut übrigens sehr verlockend aus

Auf Kommentar antworten

_Ines_
_Ines_

Als Anfängerin was Torten betrifft habe ich mich hier drüber gewagt und der Kuchen war unverschämt lecker. Habe die Creme noch mit Vanille und Rum verfeinert.
Einzig die Marmelade dazwischen hätte fast zu einem Malheur geführt, da die ganze Topfencreme verrutscht ist. Also besser wirklich wirklich dünn auftragen. :)

DANKE für das geniale leckere und einfache Rezept!

Auf Kommentar antworten

Tomaten_Gruss_8
Tomaten_Gruss_8

Ob ich das so hinbekomme? Aber es klingt so verlockend, dass ich das ausprobieren "MUSS".

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Ich würde dir empfehlen, die Torte/den Guss auf mehrere Schichten zu machen. Am Vortag die Creme auftragen und die Himbeeren erst am nächsten Tag oder ein paar Stunden später, damit es nicht ineinander verläuft!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE