Nutella Torte

Ihre Lieben werden von der köstlichen Nutella Torte begeistert sein. Bei diesem tollen Rezept kann keiner widerstehen.

Nutella Torte

Bewertung: Ø 4,1 (566 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

250 g Butter
200 g Zucker
200 ml lauwarme Milch
200 g Nutella
340 g Mehl
1 Pk Vanillezucker
0.5 Pk Backpulver
5 Stk Eier (getrennt)
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nutella in der lauwarmen Milch flüssig machen. Butter mit Zucker, Vanille Zucker, Zimt und Dotter cremig schlagen. Eiklar mit Prise Salz steif schlagen.
  2. Flüssige Milch und Nutella einrühren. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und steif geschlagenes Eiklar unterheben.
  3. Masse in eingefettete, bemehlte Form füllen und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad 55-60 Min. backen. Aus der Form stürzen und mit Glasur verzieren oder Staubzucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Regenbogentorte

REGENBOGENTORTE

Die Regenbogentorte sieht originell aus und ist ein Hit an Kindergeburtstagen. Das Rezept ist einfach aber etwas zeitaufwändig.

Bananen-Torte

BANANEN-TORTE

Ob für die nächste Party, als Dessert oder zur Kaffeejause, dieses Rezept für Bananen-Torte wird jeden begeistern.

Schokoladetorte

SCHOKOLADETORTE

Ein Rezept, dass Ihnen auf der Zunge zergehen wird. Diese Schokoladetorte ist eine richtig süße Verführung.

Zebratorte

ZEBRATORTE

Die traumhafte Zebratorte sieht verführerisch aus und schmeckt wunderbar. Dieses unwiderstehliche Rezept ist sehr zu empfehlen.

Esterhazytorte

ESTERHAZYTORTE

Die urspünglich aus Ungarn stammende Esterhazytorte wurde zur K&K Zeit eine der beliebtesten Torten des Landes.

User Kommentare

Tinetrix10
Tinetrix10

Diese Torte schmeckt wirklich sehr lecker. Ist schnell und einfach gemacht.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Eine fabelhaftes Rezept, schnell gemacht, nur würde ich es eher als Kuchen statt als Torte bezeichnen

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das am Bild ist zwar keine Torte, aber man kann eh auch einen Blechkuchen daraus machen. Sehr leckeres Rezept.

Auf Kommentar antworten

Claudia03
Claudia03

wirklich einfach und man beaucht nicht so viele Zutaten

Auf Kommentar antworten

Marinsky
Marinsky

Tolles Rezept, wenn man einmal eine schnelle Jause braucht. Ich ersetze immer 2/3 des Zuckers durch Xylit, was den Kuchen noch leckerer macht.

Auf Kommentar antworten

Strudlhexe
Strudlhexe

wirklich einfach in der Zubereitung und sehr gut im Geschmack. Nur die Backzeit werde ich beim nächsten Mal etwas verkürzen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE