Omas Linzertorte

Omas Linzertorte ist ein klassisches Rezept für vielerlei Anlässe.

Omas Linzertorte Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (136 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

2 Stk Eier
300 g Mehl, glatt
150 g Ribiselmarmelade
150 g Butter
120 g Staubzucker
70 g Nüsse, gerieben
30 g Schokolade, gerieben
1 Pk Vanillezucker
1 Pk Vanillezucker
0.5 Pk Backpulver
1 EL Zitrone, Schale
1 TL Zimt
0.5 TL Nelkenpulver

Zutaten fürs Bestreichen

0.5 Stk Eiklar

Zeit

90 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 70 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Butter bei Zimmertemperatur etwas warm werden lassen.
  2. Aus den Zutaten rasch einen glatten Teig und diesen in Klarsichtfolie verpackt ½ Stunde rasten.
  3. Backrohr bei 170 ℃ Grad vorheizen. Mit der Hälfte des Teiges einen Tortenboden belegen, einige Male mit einer Gabel anstechen und mit Ribiselmarmelade bestreichen.
  4. Jetzt aus dem restlichen Teig dünne Rollen formen und als Gitter darüber legen. Mit Eiklar bestreichen und 40 bis 45 Minuten backen.

Nährwert pro Portion

kcal
387
Fett
19,35 g
Eiweiß
6,03 g
Kohlenhydrate
47,30 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

kardinalschnitten.jpg

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte braucht ein wenig Geduld, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

raffaello.jpg

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

HAVANNA

Heute gemacht und muss feststellen, dass dies ein einzigartiges Rezept ist. Ich habe etwas mehr Marmelade genommen . Ist eben geschmackssache .
Tolles Rezept

Auf Kommentar antworten

martha

Die Linzer Torte schmeckt wunderbar und ich mache die immer wieder. In der Adventzeit belege ich sie statt den Teigrollen gerne mit ausgestochenen Sternen und bestreue noch mit einigen Mandelblättchen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ahornsirup

am 08.12.2021 05:48 von Pesu07