Orangencremeschnitten

Erstellt von

Diese Orangencremeschnitten passt als Dessert oder zum Nachmittagskaffee. Hier das köstliche Rezept zum Nachbacken.

Orangencremeschnitten

Bewertung: Ø 3,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 14 Portionen

140 g Stärkemehl
4 Stk Eier
280 g Butter
250 g Zucker
2 EL Rum
1 Pk Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
140 g Mehl
1 EL Butter für die Form
1 EL Mehl für die Form
14 Stk Schokoplättchen als Deko
14 Stk Erdbeeren

Zutaten für die Creme

350 ml Orangensaft
150 ml Schlagobers
4 Stk Eidotter
50 g Zucker
6 Bl Gelatine
1 TL Orangenschale gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Die Eier trennen. Eiklar zu Schnee schlagen. Butter, Zucker, Vanille, Salz und Dotter cremig aufschlagen. Mehl, Backpulver und Stärkemehl vermengen und abwechselnd mit dem Eischnee unter die Dottermasse heben.
  2. Das Blech einfetten und mit Mehl bemehlen, Teig einfüllen und bei 180° im vorgeheiztem Rohr etwa 25 Minuten backen.
  3. Orangensaft, Zucker, Eidotter und Orangenschale über Dunst schaumig schlagen, vom Dunst nehmen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und zur warmen Orangenmasse geben.
  4. Den Schlagobers steif schlagen und unter die erkaltete Orangenmasse heben. Den Kuchen vom Blech heben, halbieren und einen Streifen aus Alufolie rund herum stellen, 1/3 von der Creme auf eine Hälfte streichen, zweite Kuchenhälfte darauf legen und die restliche Creme darauf streichen.
  5. Für 5-6 Stunden kalt stellen. In Stücke schneiden und mit Schokoplättchen und den Erdbeeren dekorieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rumkugeln

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Schaumrollen

SCHAUMROLLEN

Wunderbare Schaumrollen, die luftig und leicht zum Genießen sind. Für das Rezept werden Schaumrollenformen benötigt.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

Zwetschkenfleck

ZWETSCHKENFLECK

Ein Zwetschkenfleck stammt aus Omas Küche und dieses Rezept ist sehr flaumig und fruchtig. Der Teig wird aus einem Germteig zubereitet.

User Kommentare

isa1991
isa1991

Sehr gutes Rezept, der Kuchen schmeckt sehr erfrischend, einmal ganz was anderes. Habe ich gleich in mein Kochbuch gespeichert.

Auf Kommentar antworten

geresa
geresa

Diese Cremeschnitten sind ganz anders als sonst. Sie sind sehr fruchtig und nicht so süß wie die Klassischen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE