Paprika-Kraut-Suppe

Eine Paprika-Kraut-Suppe mit Tomatenmus und Sahne verfeinert, ist ein köstliches Rezept das mundet.

paprika-kraut-suppe.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (505 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 TL Gemüsebrühe pflanzlich
1 TL Paprikapulver scharf
1 Stk Paprikaschote rot
2 EL Sahne süß
100 g Sauerkraut
2 TL Schnittlauchröllchen
1 EL Sonnenblumenöl
5 Stk Tomaten
1 Stk Zwiebel

Zeit

25 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Kerngehäuse der Paprikaschotten entfernen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Beides im Sonnenblumenöl in einen Topf etwa 5 Minuten andünsten.
  3. In der Zwischenzeit die Stielansätze der Tomaten entfernen, die Früchte vierteln, mit dem Schneidestab pürieren und durch ein Sieb streichen.
  4. Das entstandene Tomatenmus im Sieb mit der Instantbrühe und dem Paprikapulver vermischen und dann unter das Gemüse rühren.
  5. Das Sauerkraut kleinschneiden und der Suppe beifügen. Alles zugedeckt bei geringer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  6. Eventuell etwas Wasser hinzufügen. Die Suppe mit der Sahne verfeinern und mit den Schnittlauchröllchen bestreuen.

Nährwert pro Portion

kcal
185
Fett
12,55 g
Eiweiß
4,45 g
Kohlenhydrate
11,98 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

sauerkraut.jpg

SAUERKRAUT

Gesund ist es allemal das Sauerkraut und wird am liebsten in der Herbst- und Winterzeit zubereitet. Das Rezept ist Kinderleicht.

Sauerkraut

SAUERKRAUT

Sauerkraut ist eine beliebte und sehr klassische Beilage. Hier ein einfaches Rezept mit Speck.

sauerkrautsuppe.jpg

SAUERKRAUTSUPPE

Besonders köstlich ist die Sauerkrautsuppe in der kalten Jahreszeit. Ein schnelles Rezept für den großen Hunger.

krautfleisch.jpg

KRAUTFLEISCH

Das Krautfleisch ist eine köstliche Hausmannskost. Das Rezept ist einfach zuzubereiten und bringt ein tolles Gericht mit sich.

sauerkraut.jpg

SAUERKRAUT

Ein Beilagen - Rezept zu deftigen Gerichten, wie Geselchtes, Schweinsbraten oder Bratwurst ist dieses Sauerkraut.

sarma.jpg

SARMA

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Sarma ist eine lwunderbare würzige Hauptspeise aus dem wunderschönen Serbien.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Ich würde gleich noch vollkornweckerl dazumachen, dann hat man eine fertige Mahlzeit. So eine Suppe ist doch sättigend.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Reife Feigen?

am 28.07.2021 09:56 von snakeeleven

Mit oder ohne

am 28.07.2021 07:40 von MaryLou

Lange Autofahrt

am 28.07.2021 07:36 von MaryLou

Basilikum blüht

am 28.07.2021 07:10 von Teddypetzi