Pfirsich-Curry Chutney

Dieses Pfirsich-Curry Chutney Rezept passt perfekt zu Schwein, Rind und Lamm.

Pfirsich-Curry Chutney

Bewertung: Ø 4,1 (42 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

80 g Stärkemehl
80 ml Eiswasser
1 Stk Eiweis
1 TL Curry
8 Stk Pfirsiche
2 Stk Chili
1 Stk Zwiebel
3 EL Balsamico Essig
2 EL Zitronensaft
1 Msp Safran
1 Msp Koriander
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Chutney Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Pfirsiche mit einem Messer einmal kreuzweise einschneiden und mit kochendem Wasser übergießen. Dann schnell mit kaltem Wasser abschrecken und die Haut vom Fruchtfleisch abziehen. Nun die Pfirsiche entkärnen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Pfirsiche mit dem Zitronensaft, dem Essig, den Zwiebeln, der Chili, dem Safran und dem Koriander in einem Topf gemeinsam kurz aufkochen. Nun die Stärke, das Eiswasser und das Currpulver hinzufügen. Alles gut vermischen und in ein gut verschließbaren Glas gießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tomaten-Chili Chutney

TOMATEN-CHILI CHUTNEY

Wer es gerne scharf mag, der wird dieses Rezept für Tomaten-Chili Chutney lieben. Passt fabelhaft zu Fleisch und Fisch.

Zucchinichutney

ZUCCHINICHUTNEY

Eine himmlische Beilage bereiten Sie mit folgendem Rezept rasch zu. Das Zucchinichutney schmeckt würzig und saftig.

Birnen-Zwiebel-Chutney

BIRNEN-ZWIEBEL-CHUTNEY

Das Birnen-Zwiebel-Chutney passt gut zu kaltem Schweinebraten. Dieses Rezept ist ein Geheimtipp.

Zwetschkenchutney

ZWETSCHKENCHUTNEY

Mit dem Rezept für Zwetschkenchutney kann man die köstlichen Früchte haltbar machen und zu Fleisch und Geflügel genießen.

Tomaten Chutney

TOMATEN CHUTNEY

Das Tomaten Chutney schmeckt würzig und gut. Hier ein einfaches Rezept das garantiert gelingt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE