Pikante Palatschinken überbacken

Erstellt von hexy235

Pikante Palatschinken überbacken mit Käse schmecken der ganzen Familie. Ein sehr sättigendes Rezept für ein Mittagessen.

Pikante Palatschinken überbacken Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (172 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

3 Stk Palatschinken (nach dem Grundrezept)
1 Stk Zwiebel
80 g Schinken
125 g Champignons
2 TL Öl
1 Prise Kräutersalz
1 Prise Pfeffer
1 EL Bergkäse (gerieben)

Zutaten für den Guss

1 EL Butter
1 EL Mehl
200 ml Milch
1 Prise Muskatnuss

Zeit

50 min. Gesamtzeit 35 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst Palatschinken nach dem Grundrezept herstellen. Dann die Zwiebel schälen und klein hacken. Champignons putzen, halbieren und in Scheiben schneiden. Den Schinken in kleine Würfel schneiden.
  2. Dann das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Zwiebel hell rösten, Schinken und Champignons zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten rösten lassen.
  3. Abgekühlt die Palatschinken damit füllen, aufrollen, halbieren und in eine Auflaufform legen. Butter und Mehl in einen Topf geben, erhitzen und vermengen.
  4. Dann mit Milch aufgießen, kochen lassen, mit Muskatnuss würzen und über die Palatschinken gießen, mit Käse bestreuen. Das Backrohr auf 200° Umluft vorheizen und die Palatschinken darin 15 Minuten goldbraun überbacken.

Tipps zum Rezept

Dazu passt grüner Salat oder Tomatensalat.

Nährwert pro Portion

kcal
223
Fett
13,57 g
Eiweiß
13,86 g
Kohlenhydrate
14,33 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

einfaches-palatschinkenrezept.jpg

EINFACHES PALATSCHINKENREZEPT

Von diesem Einfachen Palatschinken können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich doch selbst von dem Rezept.

omas-palatschinkenteig.jpg

OMAS PALATSCHINKENTEIG

Mit Omas Palatschinkenteig verwöhnen Sie Ihre Lieben. Versuchen Sie doch dieses köstliche Rezept.

crepes-teig.jpg

CREPES-TEIG

Dieses Rezept ist immer eine Köstlichkeit, denn Palatschinken lieben alle. Ob zum Frühstück oder als Hauptgericht auprobieren und beliebig füllen.

palatschinken-ohne-ei.jpg

PALATSCHINKEN OHNE EI

Lust auf etwas Süßes, aber keine Eier im Kühlschrank, dann passt unser Rezept von den Palatschinken ohne Ei.

topfenpalatschinken.jpg

TOPFENPALATSCHINKEN

Topfenpalatschinken sind eine süße Verführung mit Topfen gefüllt und Staubzucker bestreut. Ein Rezept, das einem auf der Zunge zergeht.

gebackene-topfenpalatschinken.jpg

GEBACKENE TOPFENPALATSCHINKEN

Die tollen Gebackenen Topfenpalatschinken sind einfach ein Gedicht. Bei diesem köstlichen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

yaaba

wow! das war ja wirklich köstlich. allerdings sind 3 palatschinken für 2 personen fast ein bissi zuviel. danke für dieses super-rezept!

Auf Kommentar antworten

Maisi

Klingt sehr gut, aber lassen die Champignons nicht sehr viel Wasser so dass sich die Palatschinken aufweichen?

Auf Kommentar antworten

yaaba

nein, gar nicht.
die champignos natürlich nur putzen, nicht waschen. also keine sorge, hier weicht sich gar nichts auf.

Auf Kommentar antworten

moni16_56

Ist ein sehr leckeres Rezept. Ich mache mir noch einen frieschen Salat aus dem Garten dazu. Finde Rezept schmeckt dann saftiger.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ich würde das Verhältnis Schinken/Champignon umdrehen. Auch vom Bergkäse nehme ich viel mehr, ich liebe den würzigen Käse.

Auf Kommentar antworten

puersti

Der Guss ist doch eine Bechamelsauce, dabei wird allerdings die Butter erhitzt, dann kommt erst das Mehl dazu, glattrühren und mit Milch aufgiessen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Küchengestaltung

am 31.07.2021 23:58 von DIELiz

nervige Fliegen

am 31.07.2021 19:53 von alpenkoch