Pikantes Reisfleisch

Dieses Rezept für Pikantes Reisfleisch schmeckt köstlich und passt eigentlich immer.

Pikantes Reisfleisch

Bewertung: Ø 4,2 (244 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Zwiebeln
750 g Schweinsschulter
150 g Frühstücksspeck
3 EL Öl
2 EL Paprikapulver
1 EL Tomatenmark
3 Stk Knoblauchzehen
300 g Langkornreis
2 EL Parmesan, frisch gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Kümmel
1 Prise Majoran
1 Prise Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Reis Rezepte

Zeit

75 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und klein würfelig schneiden. Fleisch in ca. 2 cm, Speck in 1/2 cm große Würfel schneiden. Fleisch und Speck nacheinander in Öl anbraten, herausheben und beiseite stellen.
  2. Im Bratrückstand Zwiebeln goldgelb rösten. Paprikapulver und Tomatenmark einrühren, sofort mit 250 ml Wasser aufgießen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch, Majoran und Kümmel würzen. Ragout ca. 8 Minuten köcheln.
  3. Reis und 400 ml Wasser und Fleisch zugeben, Topf zudecken, Reis bei schwacher Hitze ca. 50 Minuten weich dünsten.
  4. Einen Schöpfer oder eine Tasse mit heißem Wasser ausspülen, Reisfleisch hinein drücken, auf die Teller stürzen und mit Paprikasauce anrichten.

Tipps zum Rezept

Mit Parmesan bestreuen und mit Petersilie garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Reislaibchen

REISLAIBCHEN

Dieses Rezept ist schnell fertig und die Reislaibchen schmecken sicher auch Ihren Kindern.

Sattmacher-Pfanne

SATTMACHER-PFANNE

Wenn man Hunger hat, muss es einfach schnell gehen. Ein Rezept, das man sich für solche Momente merken sollte, ist diese Sattmacher-Pfanne.

Indischer Safranreis

INDISCHER SAFRANREIS

Eine wunderbare Beilage ist der indischer Safranreis. Das Rezept wird im Wok mit Karotten, Reis, Zimt, Mango, Erbsen und natürlich Safran gekocht.

Risipisi

RISIPISI

Risipisi ist ein Reisgericht, das je nach Belieben verändert werden kann.

Butterreis

BUTTERREIS

Eine geniale Beilage ist Butterreis, dabei wird das Rezept mit Kräutern aufgepeppt. Passt zu Fleisch sowie Fischgerichten.

Kräuterreis

KRÄUTERREIS

Reis wird immer gern gegessen. In diesem Rezept für Kräuterreis werden frische Kräuter verwendet, für noch mehr Genuß.

User Kommentare

SimoneH
SimoneH

Das Fleisch kommt in den Topf zum Reis, haben es zun Rezept zugefügt. lg

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH

hallo, 1x Fleisch zugabe wurde geändert. danke für den Hinweis.

Auf Kommentar antworten

Marionswelt
Marionswelt

Schaut auch noch gut aus auf dem Teller. Gutes Rezept. Danke!

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Schnell gemacht und schmeckt jedermann - dazu ein leckerer grüner Salat und schon gibt's ein leckeres Essen auch für die Baustelle!

Auf Kommentar antworten

johuna
johuna

Super fein es und einfach zu machendes Rezept. Werden wir in Zukunft des öfteren kochen. Danke für diese Rezepte.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Reisfleisch essen wir sehr gerne.Meistens mache ich das Reisfleisch im Winter da ist es richtig erwärmend.

Auf Kommentar antworten

Peloching
Peloching

Reisfleisch geht schnell und schmeckt garantiert - danke für das tolle Rezept.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Bei uns gab es Reisfleisch immer am Montag, wenn vom Sonntagsbraten etwas Fleisch übrig blieb hatte es meine Oma zu einem gschmackigen Reisfleisch umgewandelt. Grüner Salat und es hat geschmeckt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE