Polenta-Lauch

Eine köstliche Ergänzung ist die Beigabe von Lauch. Hier unser Rezept vom Polenta-Lauch.

Polenta-Lauch

Bewertung: Ø 3,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

1 Stg Lauch
2 EL Butter
700 ml Milch
0.5 l Suppe
250 g Maisgries
2 EL Rosmarin (getrocknet)
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Lauch waschen und in dünne Streifen schneiden.
  2. Lauch in einem Topf in der Butter andünsten. Milch und Suppe dazugiessen, aufkochen.
  3. Maisgrieß und Rosmarin unter Rühren einlaufen lassen, unter häufigem Rühren bei kleiner Hitze a. 20 Minuten zu einem Brei kochen, würzen.

Tipps zum Rezept

Statt Rosmarin können sie auch Thymian verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süßkartoffelpüree

SÜßKARTOFFELPÜREE

Köstlich und raffiniert ist dieses Rezept Süßkartoffelpüree. Passt als Beilage besonders gut zu kurzgebratenem Fleisch.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE