Putengeschetzteltes mit Erbsen-Reis

Putengeschetzteltes mit Erbsen-Reis ist ein Klassiker, das Rezept ist einfach zubereitet.

Putengeschetzteltes mit Erbsen-Reis

Bewertung: Ø 4,3 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 kg Putenfleisch
200 g Champignons
200 g Suppe
120 g Butter
100 ml Schlagobers
1 Bund Kräuter, gemischt
1 EL Grillsenf
1 EL süßer Senf
1.5 EL Stärke
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zutaten für den Erbsenreis

200 g Reis
100 g Erbsen
1 Stk Zwiebel
1 TL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Reis zubereiten: Wasser nach Packungsanleitung bemessen und zum Kochen bringen. Langkornreis hinzufügen, Hitze abdrehen und Reis ca. 20 Minuten quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Fleisch schnetzeln und Zwiebel würfeln, Champignons putzen und blättrig schneiden. Nun etwas Butter erhitzen und das Fleisch darin anbraten, mit Zwiebel und Champignons ergänzen und etwas weiter braten.
  3. Anschließend Suppe erwärmen und mit Schlagobers dem Geschnetzeltem hinzufügen. Einmal aufkochen lassen und etwa 12 bis 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Nun bei mittlerer Hitze dünsten, dann Zwiebel anschwitzen und mit Reis und Erbsen vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rahmgeschnetzeltes

RAHMGESCHNETZELTES

Rahmgeschnetzeltes ist das Lieblingsgericht der Familie. Das Rezept gelingt ganz sicher und schmeckt super.

Curry-Geschnetzeltes

CURRY-GESCHNETZELTES

Das Curry-Geschnetzeltes ist ideal für ein schnelles und pikantes Mittagessen. Dieses Rezept wird ihre gesamte Familie sicher mögen.

Rotwein Geschnetzeltes

ROTWEIN GESCHNETZELTES

Genau das Richtige für den Sonntag ist dieses Rotwein Geschnetzelte. Das Geheimnis des Rezeptes liegt in den Zutaten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE