Rotkraut-Kokos-Salat

Das Rezept für den Rotkraut-Kokos-Salat besticht mit seiner ungewöhnlichen Geschmackskombination und ist definitiv einen Versuch wert.

rotkraut-kokos-salat.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kpf Rotkraut (klein)
4 EL Zitronensaft
1 Stk Kokosnuss
1.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 Stk Apfel
250 ml Kokosmilch
0.5 TL Chilipulver
3 Stk Karotten
1 Msp Nelkenpulver

Zeit

75 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Krautkopf halbieren, den Strunk entfernen und mit eine Reibe grob raspeln. 3 EL Zitronensaft sowie 1 TL Salz hinzufügen, mit den Händen gut durchkneten und etwa 45 Minuten ziehen lassen.
  2. Inzwischen die Augen der Kokosnuss mit einem Nagel und Hammer aufstechen und das Kokoswasser in einen Behälter abgießen oder mit einem Strohhalm direkt trinken. Danach die Kokosnuss bei 160 Grad Ober-/Unterhitze etwa 30 Minuten in den Backofen geben. Anschließend lässt sich die Kokosnuss mit ein paar Hammerschlägen leicht öffnen.
  3. Das Fruchtfleisch der Kokosnuss mit einem Messer ablösen und fein raspeln. Die Karotten und den Apfel schälen und mit der Reibe grob raspeln. Nun die Karotten und das Kokosfruchtfleisch mit dem Rotkraut vermischen und einen weiteren EL Zitronensaft hinzufügen.
  4. Die Kokosmilch unter Rühren leicht erwärmen und über den Salat gießen. Alles gut vermischen und mit Salz , Pfeffer, Nelken- und Chilipulver abschmecken.

Nährwert pro Portion

kcal
163
Fett
13,65 g
Eiweiß
1,88 g
Kohlenhydrate
11,51 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

klassischer-eiersalat.jpg

KLASSISCHER EIERSALAT

Der klassische Eiersalat passt auf jedes Partybuffet und schmeckt jedem. Das Rezept lässt sich gut vorbereiten.

griechischer-salat.jpg

GRIECHISCHER SALAT

Salat liebt doch jeder, ein griechischer Salat mit Oliven und Schafskäse ist eine willkommene Abwechslung. Das Rezept wird mit Kräutersalz gewürzt.

kalter-krautsalat.jpg

KALTER KRAUTSALAT

Ein tolles Rezept für ein Salatbuffet bei Feiern. Der kalte Krautsalat schmeckt vor allem im Sommer erfrischend und lecker.

kalter-nudelsalat.jpg

KALTER NUDELSALAT

Ein kalter Nudelsalat darf bei keinem Partybuffet fehlen. Unser Rezept lässt sich gut vorbereiten und schmeckt jedem.

gurkensalat-mit-sauerrahm.jpg

GURKENSALAT MIT SAUERRAHM

Der schnelle, köstliche Gurkensalat mit Sauerrahm ist einfach ein Genuss. Dieses Rezept ist im Sommer unwiderstehlich.

reissalat.jpg

REISSALAT

Reissalat ist das perfekte Gericht, wenn Sie viele Gäste erwarten. Das Rezept ist rasch vorbereitet und schmeckt vorzüglich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Zutritt nur für Nicht- Geimpfte

am 17.06.2021 17:05 von Lara1

Diana Ross gibt Comeback

am 17.06.2021 15:14 von Pesu07

Eigene Privatinsel

am 17.06.2021 11:12 von Limone

Tag des Apfelstrudels

am 17.06.2021 11:04 von martha

Stromnachzahlung wegen Lockdown

am 17.06.2021 10:58 von Limone