Rotkrautsuppe

Ein etwas ungewöhnliches Rezept ist die Rotkrautsuppe, die jedoch reich an Vitaminen ist und besonders im Winter gut schmeckt.

Rotkrautsuppe

Bewertung: Ø 3,5 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kpf Rotkraut
1 Stk Zwiebel
2 EL Öl
150 ml Portwein
100 ml Orangensaft
0.5 l Gemüsebrühe
100 ml Obers
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Pimentkörner
1 TL Wacholderbeeren
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Suppenrezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Suppe das Kraut vierteln und in feine Streifen schneiden. Zwiebel hacken und im Öl andünsten. Das Kraut beigeben, mit Portwein und Orangensaft ablöschen und mit der Suppe aufgießen. Die Pimentkörner und Wacholderbeeren untermischen und das Kraut weichkochen. Dann die Gewürze entfernen, Suppe pürieren und salzen und pfeffern.
  2. Obers aufschlagen, Suppe in Teller fülen und mit dem Obers garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Selleriesuppe

SELLERIESUPPE

Schmackhaft und himmlisch cremig ist die Selleriesuppe, die Sie mit diesem Rezept für Ihre Lieben zaubern.

Zwiebelsuppe

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

Zucchinicremesuppe

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

Eintropfsuppe

EINTROPFSUPPE

Eine Eintropfsuppe wird mit Eiern, Schnittlauch und Rindsuppe zubreitet. Das Rezept schmeckt vorzüglich und kommt aus Omas Küche.

Brokkolicremesuppe

BROKKOLICREMESUPPE

Brokkoli ist sehr gesund und hat viel Vitamin C. Hier unser Rezept von der Brokkolicremesuppe, eine tolle Vorspeise im Winter.

Rindsuppe / Bouillon

RINDSUPPE / BOUILLON

Das Rezept für Rindsuppe oder Bouillon ist die Grundlage für Suppeneinlagen von Fritatten über Leberknödel bis zu Grießnockerl und anderem.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE