Tahina - Paste

Das Rezept Tahina ist eine Paste aus dem Orient, die sich für die Vorratskammer eignet. Auch als Brotaufstrich oder zum Würzen ist sie Top.

Tahina - Paste Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (1.192 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

Zeit

10 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Sesamsamen in einer trockenen Pfanne rösten, bis sie duften.
  2. Mit dem Salz, dem Spritzer Zitronensaft und dem Olivenöl in eine Küchenmaschine mit Schnetzelwerk oder einen leistungsstarken Mixer geben und fein pürieren, evtl noch etwas Olivenöl zufügen, bis eine geschmeidige Paste entstanden ist.
  3. Die Paste abschmecken, in ein sauberes Schraubglas füllen und kühl aufbewahren.

Tipps zum Rezept

Tahinapaste schmeckt als Brotaufstrich und ist eine Zutat in verschiedenen Gerichten.

Nährwert pro Portion

kcal
168
Fett
18,87 g
Eiweiß
0,18 g
Kohlenhydrate
0,22 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Avocadoaufstrich

AVOCADOAUFSTRICH

Der Avocadoaufstrich schmeckt köstlich auf Vollkornbrot. Dieses Rezept lässt sich gut vorbereiten.

Eiaufstrich

EIAUFSTRICH

Ein Eiaufstrich schmeckt besonders köstlich in Kombination mit frischem Brot.

Liptauer

LIPTAUER

Dieses Rezept stammt aus der böhmischen Küche. Heute ist der Liptauer ein typischer österreichischer Aufstrich.

Thunfischaufstrich

THUNFISCHAUFSTRICH

Thunfischaufstrich ist ein beliebter Klassiker unter den Aufstrichen. Dieses Rezept ist simpel und schmeckt wunderbar.

Lachsaufstrich

LACHSAUFSTRICH

Als Snack oder Dip ist ein Lachsaufstrich immer ein Hit. Auf`s Brot geschmiert oder mit Baguette als Dip. Das Rezept ist herrlich leicht.

Erdäpfelkäse

ERDÄPFELKÄSE

Der tolle Erdäpfelkäse schmeckt sehr köstlich auf frischem Gebäck in geselliger Runde. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet.

User Kommentare

Elias Kepplinger

Schnell zu machen und viel günstiger als das gekaufte Tahini. Die Zutaten halten sich ja auch in Grenzen.

Auf Kommentar antworten

Tztz

Schnell und günstig zubereitet, klasse. Gibt es Erfahrungswerte wie lange man diese Paste im Kühlschrank aufbewahren kann. Nicht, dass ich glaube, dass das dieser Brotaufstrich bei mir sehr alt wird.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Geöffnete Tahina Paste kann ca. zwei Monate haltbar sein. Einfach daran riechen und gegebenenfalls wieder durchrühren, falls sich das Öl von den festen Bestandteilen gelöst hat.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rasern wird Fahrzeug genommen

am 08.12.2022 02:15 von alpenkoch

Schönen Feiertag

am 08.12.2022 00:42 von Silviatempelmayr