Thunfischlasagne

Erstellt von Elfi1

Ein ausgefallenes und sehr pikantes Rezept ist diese Thunfischlasagne, versuchen sie dieses Gericht.

Thunfischlasagne

Bewertung: Ø 4,5 (270 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Dose Thunfisch
1 Dose gehackte Tomaten
2 EL Tomatenmark
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Kapern oder Oliven
100 g Butter
100 g Mehl
600 ml Milch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Prise Muskat
100 g Parmesan
15 Stk Lasagneblätter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Lasagne Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch hacken, in etwas Öl anschwitzen. Mit den gehackten Tomaten aufgießen und das Tomatenmark unterrühren. Jetzt den zerpflückten Thunfisch dazu geben.
  2. Die Gewürze und je nach Geschmack Oliven oder Kapern dazu mengen und abschmecken. Die Sauce warm halten.
  3. Für die Bechamelsauce das Mehl in Butter hell anschwitzen und mit Milch aufgießen, dabei rühren bis die Sauce leicht sämig wird. Vom Herd nehmen und mit den Gewürzen abschmecken.
  4. Eine Auflaufform mit Olivenöl auspinseln, mit Bechamelsauce beginnen, dann abwechselnd Teigblätter, Tomatensauce, Bechamelsauce und Parmesan einfüllen. Die letzte Schichte soll die Bechamehlsauce sein. Danach im Backrohr bei ca. 180 Grad 30 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Nach dem Backen ca. 10 min bei offenen Backrohr ruhen lassen. Am besten passen Blattsalate der Saison dazu.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchinilasagne

ZUCCHINILASAGNE

Zucchinilasagne ist eine köstliche Alternative zur klassischen Lasagne. Das Rezept wird mit Faschiertem zubereitet. Guten Appetit.

Lasagne al forno alla bolognese

LASAGNE AL FORNO ALLA BOLOGNESE

Besonders Kinder lieben Lasagne. Deshalb sollten Sie unbedingt das Rezept für Lasagne al forno alla bolognese probieren.

Spinatlasagne

SPINATLASAGNE

Von dieser köstlichen Spinatlasagne können Sie einfach nicht genug bekommen. Dieses Rezept ist eine tolle Lasagnevariante.

Lasagne ohne Bechamelsoße

LASAGNE OHNE BECHAMELSOßE

Es gibt viele unterschiedliche Rezepte für Lasagne. Versuchen sie doch einmal eine Lasagne ohne Bechamelsoße.

User Kommentare

-michi-
-michi-

Klingt wirklich sehr gut! Dachte anfangs sie wäre ohne Nudelblätter da diese nicht bei den Zutaten stehen. Vl kann man dies noch ergänzen.

Auf Kommentar antworten

Elfi1
Elfi1

Eigentlich war ich sicher, die Lasagneblätter(vorzugsweise Barilla) angegeben zu haben ;-) Meine Kinder und Gäste lieben diese Lasagne :-)

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

stehen in der Zutatenliste lg

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE