Überbackener Ziegenkäse

Überbackener Ziegenkäse schmekt als Vorspeise oder als kleines Abendessen. Ein Rezept, dass ihre Gäste begeistern wird.

Überbackener Ziegenkäse

Bewertung: Ø 4,3 (69 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Ziegenkäse a 150 g
12 Stk Kürbiskerne
4 Stk Knoblauchzehen
4 TL Honig
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Den Knoblauch schälen und in Blättchen schneiden.
  2. Den Ziegenkäse mit Kürbiskernen und Knoblauch belegen, mit Honig überziehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  3. Salz und Pfeffer über den Käse streuen und im vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Den überbackenen Käse heiß mit Baguette servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blätterteigkipferl mit Fülle

BLÄTTERTEIGKIPFERL MIT FÜLLE

Mit diesem Rezept für die Blätterteigkipferl mit Fülle zaubern Sie eine tolle, würzige Vorspeise, die garantiert schmeckt.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Halloumi aus dem Ofen

HALLOUMI AUS DEM OFEN

Das Rezept für den Halloumi aus dem Ofen passt als Vorspeise zu jedem Anlass. Probieren Sie es gleich einmal aus.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Ich finde das ist ein perfektes kleine Abendesse. Ich streue auch noch nach dem überbacken ein wenig Schnittlauch drauf und reiche einen Sauerrahmdip dazu.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE