Warmer Blattspinat mit Avocado, Ei und Tomaten

Erstellt von cassandra

Warmer Blattspinat mit Avocado, Ei und Tomaten ist ein feine und ausgefallene Vorspeise im Sommer. Von diesem Rezept werden alle begeistert sein.

Warmer Blattspinat mit Avocado, Ei und Tomaten

Bewertung: Ø 4,4 (97 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 g Blattspinat
2 Stk Eier
1 Stk Avocado
2 Stk Tomaten
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
2 EL Balsamicoessig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Stk Mozzarella
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Avocado schälen und in Streifen schneiden. Tomaten achteln. Mozzarella in bissgroße Stücke teilen.
  2. Blattspinat waschen und gut ausdrücken. Den Knoblauch fein hacken, in einer Pfanne in heißem Olivenöl anbraten und den Blattspinat dazugeben. 5 Minuten zusammenfallen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Eier in kochendem Wasser mit einem Spritzer Essig pochieren, herausnehmen und trockentupfen.
  4. Den Blattspinat auf Tellern anrichten, das pochierte Ei in die Mitte geben. Mit Tomaten, Avocado und Mozzarella dekorativ anrichten. Eine Marinade aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer darübergießen.

Tipps zum Rezept

Zu dieser leichten und bekömmlichen Vorspeise passt ein frisches Weißbrot perfekt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blätterteigkipferl mit Fülle

BLÄTTERTEIGKIPFERL MIT FÜLLE

Mit diesem Rezept für die Blätterteigkipferl mit Fülle zaubern Sie eine tolle, würzige Vorspeise, die garantiert schmeckt.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Philippinische Frühlingsrollen

PHILIPPINISCHE FRÜHLINGSROLLEN

Bei diesem tollen Rezept werden die Philippinische Frühlingsrollen im Wok goldbraun frittiert und anschließend mit Chili-Dip serviert.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Dieses Gericht sieht ja köstlich aus. Ich liebe alle Zutaten die da angeführt sind. Zum Schluss träufel ich noch etwas Steirisches Kernöl darüber. Passt sehr gut dazu.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE