Wok-Huhn mit Curry-Limetten-Reis

Ein schnelles Gericht muss her? Dann ist das Rezept für Wok-Huhn mit Curry-Limetten-Reis ideal!

Wok-Huhn mit Curry-Limetten-Reis

Bewertung: Ø 4,3 (43 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Hühneroberkeule
100 g Karotten
100 g Champignons
100 g Zuckerschoten
100 g Sojasprossen
4 EL Sojasauce
3 EL Sesamöl
1 TL Kurkuma
0.5 TL Ingwerpulver
2 Msp Chilipulver
1 Prise Zucker
1 Prise Salz

Zutaten für die Beilage

200 g Reis
1 TL Currypulver
1 Stk Limette, Abrieb
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den Reis zubereiten: dazu Wasser nach Packungsanleitung bemessen und mitsamt Currypulver zum Kochen bringen. Basmatireis hinzufügen und Hitze abdrehen, ca. 20 Minuten quellen lassen. Schale einer Limette unter den fertig gegarten Reis geben und servieren.
  2. Währenddessen das Hühnerfleisch zubereiten: dazu Hühnerfleisch in Streifen schneiden, salzen und in Mehl wenden. Dann im Wok Sesamöl erhitzen und nun das Fleisch knusprig anbraten; mit Curcuma, Ingwer und Chilipulver würzen.
  3. In der Zwischenzeit für das Wokgemüse Karotten schälen und in dünne Streifen schneiden, Champignons putzen und in Streifen schneiden, Zuckerschoten und Sojasprossen waschen.
  4. Alles in den Wok geben und bissfest braten, mit Sojasauce und Zucker würzen. Mit fertigem Reis servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebratene Sojabohnen-Sprossen

GEBRATENE SOJABOHNEN-SPROSSEN

Ein köstliches Rezept, das im Wok zubereitet wird ist Gebratene Sojabohnen-Sprossen. Ein vegetarisches Gericht, das Sie lieben werden.

Wok-Putenpfanne

WOK-PUTENPFANNE

Anstatt zum Asiaten um die Ecke zu gehen, probieren Sie doch mal das einfache Rezept für die Wok-Putenpfanne!

Gartenwok

GARTENWOK

Ein Gartenwok wird mit Karotten, Zucchini, Nüssen, diversen Kräutern und Honig zubreitet.

Reiswok

REISWOK

Ein typisch chinesisches Gericht aus dem Wok - Der Reiswok ist ein schnell zubereitetes Rezept und außerdem äußerst nährstoffreich.

Gemüse-Reis-Wok

GEMÜSE-REIS-WOK

Ein gesunder Gemüse-Reis-Wok ist für viele die ideale leichte Speise für jeden Wochentag. Das Rezept für Jedermann.

User Kommentare

-michi-
-michi-

Sehr gutes Rezept. Allerdings haben wir kein hühneroberkeulen verwendet sondern ein Fleisch ohne Knochen. Das war einfacher zum Streifen schneiden

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE