Zucchini-Letscho

Erstellt von Prodromos

Wer viele Zucchini im Garten hat, kann dieses Zucchini-Letscho Rezept nachkochen. Sorgt für tollen Geschmack und passt als Beilage zu vielen Gerichten.

Zucchini-Letscho Foto User Prodromos

Bewertung: Ø 4,6 (11 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

4 Stk Paprikaschoten (rot, gelb, grün)
1 Stk Zwiebel (groß)
6 Stk Fleischparadeiser
2 Stk Zucchini (klein, gelb oder grün)
1 TL Salz
2 EL Olivenöl (zum Anrösten)
1 EL Tomatenmark
0.5 l Gemüsesuppe (zum Aufgießen)
2 Dose Tomaten (stückig, je 400 g)
3 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Oregano (getrocknet)
1 TL Paprikapulver

Zutaten zum Bestreuen

2 EL Petersilie (zum Bestreuen)

Kategorien

Zeit

60 min. Gesamtzeit min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für das Zucchini-Letscho zuerst Paprika vierteln, entkernen und abspülen. Dann die geviertelten Paprika in Streifen schneiden.
  2. Als nächstes die Zwiebel schälen und grob schneiden. Auch den Knoblauch schälen und fein hacken oder durch die Knoblauchpresse drücken.
  3. Nun die Tomaten waschen, halbieren und den Strunk entfernen. Danach die Tomatenhälften in Stücke schneiden. Die Zucchini der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden, salzen, kurz ziehen lassen und trocken tupfen.
  4. Jetzt die Zwiebel in einer Pfanne in etwas Olivenöl anbraten, Paprikastreifen und Zucchinischeiben zugeben und anrösten. Tomatenmark einrühren und kurz mitrösten. Mit Gemüsesuppe aufgießen.
  5. Nun die Tomatenstücke (stückige Tomaten aus der Dose mit dem Saft zugeben) und Knoblauch beigeben, mit Salz, Pfeffer, Oregano und Paprikapulver würzen und das Gemüse etwa 15 - 20 Minuten dünsten. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben mit Petersilienerdäpfeln, Augsburger, Reis oder Röstinchen servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
316
Fett
9,88 g
Eiweiß
12,25 g
Kohlenhydrate
41,04 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gefuellte-zucchini.jpg

GEFÜLLTE ZUCCHINI

Ein gesundes Gericht zaubern Sie mit diesem Rezept. Die gefüllten Zucchini schmecken zart und lecker.

zucchini-pfanne.jpg

ZUCCHINI PFANNE

Ob als Beilage oder als kleines Abendessen, die Zucchini Pfanne schmeckt immer. Ein leckeres, vegetarisches Rezept.

schnelles-zucchini-gemuese.jpg

SCHNELLES ZUCCHINI-GEMÜSE

Das Rezept schnelles Zucchini-Gemüse wird mit Tomatenmark und Vollkornnudeln serviert.

gebackene-zucchini.jpg

GEBACKENE ZUCCHINI

Bei diesem Rezept werden die frischen Zucchini in Scheiben geschnitten und im Ofen gebacken. Gebackene Zucchini werden mit Parmesan bestreut.

zucchininudeln.jpg

ZUCCHININUDELN

Für alle Ernährungsbewussten sind selbstgemachte Zucchininudeln die perfekte Pastaalternative.

panierte-zucchini.jpg

PANIERTE ZUCCHINI

Die panierten Zucchini eignen sich als vegetarische Hauptspeise für warme Sommertage. Hier ein einfaches, rasches Rezept.

User Kommentare

martha

Bei uns kommt auch noch etwas also ein kleines Stück feingehackter frische Chilischote dazu, um etwas Schärfe zu bekommen. Schmeckt sehr gut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Scholz ist neuer Kanzler in D

am 09.12.2021 05:23 von Pesu07

8 Sorten sind genug

am 08.12.2021 21:26 von Silviatempelmayr

Todestag von John Lennon

am 08.12.2021 20:54 von Katerchen