Zucchinisalat mit Tomaten

Der Zucchinisalat mit Tomaten wird bei jeder Grillparty gerne gegessen. Ein Rezept für einen köstlichen Sommersalat.


Bewertung: Ø 4,3 (250 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Zucchini
500 g Tomaten (klein)
1 Bund Basilikum
7 EL Olivenöl
3 EL Balsamico-Essig
1 Prise Zucker
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

35 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Zucchinisalat mit Tomaten zuerst die Tomaten waschen und halbieren. Zucchini waschen, Enden entfernen und in feine Streifen, der Länge nach schneiden. Beides in einer Schüssel vermengen.
  2. Aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker ein Dressing rühren und mit dem Salat mischen.
  3. Etwa 20 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit das Basilikum waschen, abtropfen lassen und fein hacken.
  4. Den Salat vor dem Servieren mit Basilikum bestreuen.

Tipps zum Rezept

Als erfrischender Snack im Sommer, servieren sie dazu Fladenbrot.

Nährwert pro Portion

kcal
241
Fett
19,19 g
Eiweiß
5,15 g
Kohlenhydrate
10,10 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

klassischer-eiersalat.jpg

KLASSISCHER EIERSALAT

Der klassische Eiersalat passt auf jedes Partybuffet und schmeckt jedem. Das Rezept lässt sich gut vorbereiten.

griechischer-salat.jpg

GRIECHISCHER SALAT

Salat liebt doch jeder, ein griechischer Salat mit Oliven und Schafskäse ist eine willkommene Abwechslung. Das Rezept wird mit Kräutersalz gewürzt.

kalter-krautsalat.jpg

KALTER KRAUTSALAT

Ein tolles Rezept für ein Salatbuffet bei Feiern. Der kalte Krautsalat schmeckt vor allem im Sommer erfrischend und köstlich.

kalter-nudelsalat.jpg

KALTER NUDELSALAT

Ein kalter Nudelsalat darf bei keinem Partybuffet fehlen. Unser Rezept lässt sich gut vorbereiten und schmeckt jedem.

klassischer-gurkensalat.jpg

KLASSISCHER GURKENSALAT

Klassischer Gurkensalat nach Omas Rezept. Der Salat passt zu sehr vielen Gerichten - das ganze Jahr.

Gurkensalat mit Sauerrahm

GURKENSALAT MIT SAUERRAHM

Der schnelle, köstliche Gurkensalat mit Sauerrahm ist einfach ein Genuss. Dieses Rezept ist im Sommer unwiderstehlich.

User Kommentare

martha

Habe noch etwas Schafkäse zum Salat gemischt. Passt herrlich. Dazu gabs frisches Knoblauchbaguette.

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Eine gute Idee martha, der Schafskäse gibt dem Salat das gewisse Etwas. Auch Ziegenkäse - Bällchen passen hier gut.

Auf Kommentar antworten

johuna

Ich verwende meist kein Oliven-Öl mehr, da es keine guten Oliven-Öle mehr zu kaufen gibt, dafür gibt es aber wunderbare einheimische Öle!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Keine Gratisbinden

am 20.10.2021 08:43 von Maarja