Adventkuchen

Erstellt von handygirl

Dieses Rezept für einen saftigen Adventkuchen ist genau das Richtige für einen gut gedeckten Kaffeetisch in der Vorweihnachtszeit.

Adventkuchen

Bewertung: Ø 4,1 (134 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 Stk Eier
250 g Zucker
1 Msp Zimt und Nelken, gemahlen
250 g Rosinen
250 g geriebene Haselnüsse
250 g Mehl
1 EL Butter und Paniermehl für die Form
1 Schuss Milch nach Bedarf
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier schaumig rühren.
  2. Zucker, Nüsse, Rosinen, Zimt und Nelken hinzufügen und alles gut vermengen. Zum Schluss das Mehl unterheben. Bei Bedarf noch ein Schuss Milch hinzufügen.
  3. Den gerührten Teig in die eingefettete und bemehlte Kastenform füllen und bei 180°C eine Stunde backen. Nadelprobe machen.

Tipps zum Rezept

Durch die Nüsse und Rosinen entsteht ein schönes Muster.

ÄHNLICHE REZEPTE

Himbeerschnitten

HIMBEERSCHNITTEN

Unser köstliches Himbeerschnitten Rezept schmeckt herrlich erfrischend und ist recht leicht zuzubereiten.

Salzstangen selbstgemacht

SALZSTANGEN SELBSTGEMACHT

Salzstangen selbstgemacht - schon probiert? Dieses Rezept ist einfach und das Gebäck schmeckt köstlich.

Einfache Rumkugeln

EINFACHE RUMKUGELN

Diese einfachen Rumkugeln gelingen immer und sind einfach in der Zubereitung. Ein simples Rezept für Jedermann vor allem in der Weihnachtszeit.

Hafer-Knäckebrot

HAFER-KNÄCKEBROT

Das Rezept für ein Hafer-Knäckebrot ist gesund, vitamin- und ballaststoffreich.

Schneller Mohr im Hemd

SCHNELLER MOHR IM HEMD

Das Rezept für schnellen Mohr im Hemd ist überraschend einfach, probieren Sie es aus!

User Kommentare

Vroni
Vroni

Die Gewürze Zimt und Nelken sind sehr gut passend für die Adventzeit. leichte und schnelle Zubereitung. Es passt ein Glühwein dazu.

Auf Kommentar antworten

Artelsmair
Artelsmair

Da ich Rosinen nicht mag ersetze ich sich einfach durch Schoko Stücke. Das ist eine wirklich gute Alternative.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE