Apfel-Heidelbeerstrudel

Erstellt von Crazymausal01

Fruchtig schmeckt diese Apfel-Heidelbeerstrudel. Dies kann sowohl als Hauptspeise aber auch als Dessert serviert werden.

Apfel-Heidelbeerstrudel

Bewertung: Ø 4,4 (101 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Pk Blätterteig
1 kg kleingeschnittene Äpfel
600 g Heidelbeeren
150 g Semmelbrösel
150 g Honig
2 EL Rum
2 EL Zimt
2 EL Zitronensaft
3 EL geriebene Haselnüsse
3 EL Butter zerlassen
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Fülle Äpfel, Heidelbeeren und Haselnüsse locker vermischen. Mit Honig, Rum, Zimt, Zitronensaft abschmecken.
  2. Blätterteig dünn ausrollen, mit etwas zerlassener, abgekühlter Butter beträufeln und die Brösel sowie die Fülle darauf verteilen.
  3. Den Teig einrollen, mit Butter bestreichen und im Rohr bei ca.160 Grad 40 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Mit Vanillejoghurt servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Steirischer Apfelstrudel

STEIRISCHER APFELSTRUDEL

Dieses Rezept hilft Ihnen einen wunderbaren steirischen Apfelstrudel zu zaubern, der einfach umwerfend schmeckt.

Klassischer Erdäpfelstrudel

KLASSISCHER ERDÄPFELSTRUDEL

Ein Strudel passt einfach immer und wird auch von jedem gemocht. Dieses Rezept für Klassischer Erdäpfelstrudel bietet für jeden Geschmack etwas.

Fleischstrudel

FLEISCHSTRUDEL

Dieser köstliche Fleischstrudel bringt Abwechslung auf den Tisch. Dieses Rezept ist im Nu zubereitet und schmeckt garantiert allen.

Gemüsestrudel

GEMÜSESTRUDEL

Eine Gemüsestrudel kann als Vor- oder Hauptspeise angeboten werden. Bei diesem Rezept kann Karfiol, Karotten und vieles mehr hinzugefügt werden.

Ausgezogener Strudelteig

AUSGEZOGENER STRUDELTEIG

Der ausgezogene Strudelteig ist mit Hilfe von diesem Rezept rasch zubereitet und kann nach belieben gefüllt werden.

Faschierte-Kraut-Strudel

FASCHIERTE-KRAUT-STRUDEL

Ob süß oder pikant - Strudel passt wirklich immer. Dieses Faschierte-Kraut-Strudel Rezept ist besonders schmackhaft.

User Kommentare

Maisi
Maisi

Als Hauptspeise wäre mir dieser Strudel zu wenig, aber als Dessert ist er sicher sehr gut und schmeckt allen.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

Eine interessante Variante, aber. ich mag Strudel lieber aus gezogenem Strudelteig.

Auf Kommentar antworten

Gertraud0102
Gertraud0102

Habe den Strudel heute erstmals probiert und bin begeistert. Werde ich auf jeden Fall in mein Lieblingssammlung aufnehmen.????

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Dieser Apfel-Heidelbeerstrudel ist schnell zubereitet, sieht apetitlich aus und schmeckt wunderbar. Ich gebe nur weniger Honig dazu, aber das ist Geschmackssache.

Auf Kommentar antworten

abirgit
abirgit

Eine sehr gute Variante zum Apfelstrudel. Apfel Heidelbeer Strudel gibt es bei uns auch des öfteren.

Auf Kommentar antworten

Pannonische
Pannonische

Dieser Strudel schaut sehr saftig und gut aus, werde ihn sicher nachkochen. Da jetzt auch bald die Brombeeren reif sind, werde ich abwechselnd das Obst verwenden.

Auf Kommentar antworten

Artelsmair
Artelsmair

Diese Kombination Heidelbeeren mit Äpfel ist wirklich eine ganz besondere Variante. Sehr fruchtig und geschmackvoll.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Da kann man gleich die frischen Klaräpfel verwenden. Schmeckt super mit den Haselnüssen und Heidelbeeren zusammen.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Bei der Bezeichnung Strudel, denke ich automatisch an einen Strudelteig. Mir persönlich schmeckt der Strudelteig einfach besser.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Bei uns gab's auch Schwarzbeerstrudel, aber nie mit Äpfel gemischt. Werde diesen, auch mit Blätterteig versuchen. Danke für das tolle Rezept.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE