Apfel-Tomatenchutney

Das Apfel-Tomatenchutney Rezept ist der ideal als Vorrat für vitaminarme Wintermonate, noch dazu absolut bekömmlich und exzellent im Geschmack.

Apfel-Tomatenchutney

Bewertung: Ø 3,6 (46 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

100 g Äpfel
500 g Tomaten
100 g Gemüsezwiebeln
50 g Zucker
50 ml Weißweinessig
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Ingwer
100 ml Apfelsaft
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Tomaten, die Zwiebeln und den Knoblauch ebenfalls in Scheibchen zerkleinern. Den Ingwer fein zerreiben.
  3. Tomaten, Zwiebeln, Zucker, Weißweinessig, Knoblauch, Apfelsaft und Ingwer in einen Topf geben und etwa 20 Minuten zu Marmelade kochen.
  4. Mit Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
  5. Zuletzt das Chutney in sterile Weckgläser füllen und sofort luftdicht verschließen.

Tipps zum Rezept

Zur Geschmacksverfeinerung können getrocknete Feigen hinzugegeben werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Aroma-Tomaten

AROMA-TOMATEN

In der Tomatenzeit muss das Rezept Aroma-Tomaten ausprobiert werden. Die Tomaten werden mit Gewürzen im Backofen überbacken.

Panierte Tomaten

PANIERTE TOMATEN

Tomaten sind ein sehr vielseitiges Gemüse, wie dieses Rezept für Panierte Tomaten beweist.

Amerikanische Tomatensuppe

AMERIKANISCHE TOMATENSUPPE

Köstlich, cremig und fruchtig ist die amerikanische Tomatensuppe. Das Rezept ist vor allem in der Tomatenzeit sehr empfehlenswert.

Basilikumtomaten

BASILIKUMTOMATEN

Für Basilikumtomaten werden die Tomaten in dünne Scheiben geschnitten und mit einer Marinade bestrichen. Das Rezept als Beilage servieren.

gebratene Tomaten

GEBRATENE TOMATEN

Gebratene Tomaten passen hervorragend zu gegrilltem Fleisch. Ein tolles Vorspeisen Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE