Bergsteigerauflauf

Ein deftiges Gericht ist dieser Bergsteigerauflauf. Dieses Rezept sättigt und ist perfekt nach einer Wanderung.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

120 g Speck (Würfel)
3 Stk Zwiebel
800 g Kartoffel
0.5 Becher Sauerrahm
130 g Käse (gerieben)
4 Stk Ei
300 g Salami
1 EL Majoran
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

70 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 50 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Bergsteigerauflauf zuerst die Kartoffel kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Das Backrohr auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Zwiebel schälen und fein hacken, mit dem Speck anrösten und die Kartoffel zugeben und kurz mitrösten. In einer befetteten Auflaufform abwechselnd Salami und Kartoffel schlichten.
  3. Käse, Sauerrahm, Salz, Pfeffer, Majoran und Ei versprudeln und über die Kartoffelmasse gießen. Im Backrohr etwa eine halbe Stunde backen.

Nährwert pro Portion

kcal
644
Fett
36,37 g
Eiweiß
38,98 g
Kohlenhydrate
40,53 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Scheiterhaufen

SCHEITERHAUFEN

Dieser Auflauf stammt eindeutig aus Omas Küche. Das Rezept Scheiterhaufen wird mit Semmeln, Äpfeln, Rosinen und Zimt gebacken.

Broccoli Kartoffel Auflauf

BROKKOLI-KARTOFFEL-AUFLAUF

Ein toller Brokkoli-Kartoffel-Auflauf ist gesund und schmeckt. Mit Eier und Obers wird dieses Rezept zum Hauptgenuß.

schneller-schinken-nudelauflauf.jpg

SCHNELLER SCHINKEN-NUDELAUFLAUF

Für ein Ruck Zuck Gericht sorgt ein schneller Schinken-Nudelauflauf. Ein sehr belibtes Rezept, das gerne nachgekocht wird.

zucchiniauflauf.jpg

ZUCCHINIAUFLAUF

Dieses Rezept für einen köstlichen Zucchiniauflauf ist schnell zubereitet und obendrein noch richtig gesund. Unbedingt probieren!

Nudel-Hack-Auflauf

NUDEL-HACK-AUFLAUF

Ein schnelles und sehr geschmackvolles Rezept ist der Nudel-Hack-Auflauf, mag die ganze Familie.

broccoliauflauf-mit-schinken.jpg

BROCCOLIAUFLAUF MIT SCHINKEN

Immer ein Genuss ist ein Broccoliauflauf mit Schinken. Das Rezept wird mit Kartoffeln und Broccoli sowie Gewürzen zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE