Blattspinat-Hirse-Auflauf

Vegetarisch genießen geht ganz einfach mit dem Rezept für Blattspinat-Hirse-Auflauf.

Blattspinat-Hirse-Auflauf Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (93 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Blattspinat, tiefgekühlt
1 Becher Sauerrahm
0.25 kg Paradeiser
1 Tasse Goldhirse
0.5 l Schafmilch
3 Stk Knoblauchzehen
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
2 EL Butter

Zeit

75 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Backrohr bei 180 ℃ Umluft vorheizen. Den Blattspinat auftauen lassen und mit Sauerrahm vermengt in eine gefettete Form geben.
  2. Paradeiser in mundgerecht Stück schneiden und darauf verteilen, dann Goldhirse darüber streuen.
  3. Nun Knoblauch hacken und mit Milch vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat gewürzt in die Form gießen und 1 Stunde backen.

Nährwert pro Portion

kcal
263
Fett
18,82 g
Eiweiß
7,18 g
Kohlenhydrate
20,08 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Scheiterhaufen

SCHEITERHAUFEN

Dieser Auflauf stammt eindeutig aus Omas Küche. Das Rezept Scheiterhaufen wird mit Semmeln, Äpfeln, Rosinen und Zimt gebacken.

Broccoli Kartoffel Auflauf

BROCCOLI KARTOFFEL AUFLAUF

Ein toller Broccoli Kartoffel Auflauf ist gesund und schmeckt. Mit Eier und Obers wird dieses Rezept zum Hauptgenuß.

schneller-schinken-nudelauflauf.jpg

SCHNELLER SCHINKEN-NUDELAUFLAUF

Für ein Ruck Zuck Gericht sorgt ein schneller Schinken-Nudelauflauf. Ein sehr belibtes Rezept, das gerne nachgekocht wird.

zucchiniauflauf.jpg

ZUCCHINIAUFLAUF

Dieses Rezept für einen köstlichen Zucchiniauflauf ist schnell zubereitet und obendrein noch richtig gesund. Unbedingt probieren!

Nudel-Hack-Auflauf

NUDEL-HACK-AUFLAUF

Ein schnelles und sehr geschmackvolles Rezept ist der Nudel-Hack-Auflauf, mag die ganze Familie.

broccoliauflauf-mit-schinken.jpg

BROCCOLIAUFLAUF MIT SCHINKEN

Immer ein Genuss ist ein Broccoliauflauf mit Schinken. Das Rezept wird mit Kartoffeln und Broccoli sowie Gewürzen zubereitet.

User Kommentare

martha

Da Schafmilch mir nicht schmeckt habe ich diese durch normale Milch (Kuhmilch) ersetzt und das Gericht ist auch geschmacklich sehr gut angekommen. Im Frühjahr werde ich dieses mal mit Bärlauch probieren.

Auf Kommentar antworten

Monika1

Das ist ja schon eine Augenweide :-) ! Bei den Zutaten läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Ich muss es unbedingt einmal ausprobieren. Danke für das Rezept !

Auf Kommentar antworten

Melaniep

Bei uns wächst der Spinat gerade so schön, mit frischem Spinat ist es sicher nich mal besser. Statt Dchafmilch kann man vermutlich auch normale nehmen, Schaf mag nicht jeder.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Man kann für den Blattspinat-Hirse-Auflauf auch Kuhmilch statt der Schafmilch nehmen. Das schmeckt uns besser.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

John Miles

am 07.12.2021 01:12 von Maarja

ELGA - ELGA-Abmeldungen

am 06.12.2021 23:33 von DIELiz