Bohnen-Dip

Der perfekte Dip für den kleinen Hunger! Überzeugen Sie sich selbst vom köstlichen Bohnen-Dip, ein Rezept für wahre Feinschmecker!

Bohnen-Dip

Bewertung: Ø 3,9 (27 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Bohnen (weiß)
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauch
3 EL Butter
1 TL Tomatenmark
1 TL Paprikapulver
1 Prise Salz & Pfeffer
1 Schuss Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Saucen Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Weiße Bohnen in Wasser über Nacht einlegen oder welche aus der Dose nehmen und gründlich waschen. Die Bohnen solange in Salzwasser kochen lassen bis sie gar sind. Die Bohnen werden nun mit etwas Kochwasser püriert.
  2. Nun die Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten, gepresste Knoblauchzehe, Bohnenmus dazu geben und mit Tomatenpüree ablöschen. Eventuell etwas Wasser dazu gießen. Hitze runter stellen.
  3. Nun das Ganze mit der fein gehackten Petersilie, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und ein Schuss Olivenöl würzen. Solange köcheln lassen bis es schön eindickt.Den Dip mit Brot oder Sonstigem zum Dippen servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Oliven schön garnieren!

ÄHNLICHE REZEPTE

Sauce Tartare

SAUCE TARTARE

Die würzige Sauce Tartare ist mit diesem Rezept rasch zubereitet und schmeckt cremig und zart zu Ihren Gerichten.

Cocktailsauce

COCKTAILSAUCE

Eine Cocktailsauce ist sehr beliebt und einfach in der Herstellung.

Klassische Cocktailsauce

KLASSISCHE COCKTAILSAUCE

Eine wunderbar schnelle Sauce ist die klassische Cocktailsauce. Das Rezept ist auch in der Fondue-Zeit sehr beliebt.

Gorgonzolasauce

GORGONZOLASAUCE

Die würzige Gorgonzolasauce eignet sich ideal zu Pasta und schmeckt einfach herrlich. Das Rezept ist ganz einfach und in wenigen Minuten zubereitet.

Joghurtdressing

JOGHURTDRESSING

Ein cremiges, würziges Joghurtdressing für knackige Salate gelingt Ihnen mit diesem Rezept im Nu.

Sauce Hollandaise

SAUCE HOLLANDAISE

Sauce Hollandaise wird mit Dotter, Wasser oder Weißwein und Margarine zubereitet. Verfeinert wird das Rezept mit Zitrone, Salz und Pfeffer.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE