Erdäpfel-Käseauflauf

Ein Erdäpfel-Käseauflauf ist pikant, bodenständig und passt hervorragend zu einem knackigen Salat.

Erdäpfel-Käseauflauf

Bewertung: Ø 4,1 (591 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

400 g Erdäpfel
1 Stk rote Zwiebel
2 EL Butter
200 g Champignons
3 Stk Eier
0.25 l Rahm
100 g Emmentaler, gerieben
1 Prise Salz, Pfeffer
2 EL Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Auflauf Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Erdäpfel dämpfen und schälen, die Champignons waschen, von der Zwiebel die Schale entfernen, die Eier ca. 10 Minuten kochen und alles blättrig schneiden.
  2. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und jeweils eine Schicht Erdäpfelscheiben - Eischeiben - Zwiebelringe - Pilze einschlichten.
  3. Jede Schicht leicht würzen und mit Petersilie bestreuen. Mit Erdäpfelscheiben abschließen.
  4. Rahm mit geriebenem Emmentaler gut verrühren und über die Erdäpfel gießen. 30 Minuten bei 170°C backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfel-Reisauflauf

APFEL-REISAUFLAUF

Wenn Sie auf der Suche nach einer tollen Süßspeise sind, ist das Rezept für diesen Apfel-Reisauflauf genau das Richtige für Sie.

Gemüseauflauf mit Käse

GEMÜSEAUFLAUF MIT KÄSE

Von diesem köstlichen Gemüseauflauf mit Käse können Sie einfach nicht genug bekommen. Bei diesem leichten Rezept können Sie gerne zugreifen.

Kartoffelauflauf

KARTOFFELAUFLAUF

Ein Kartoffelauflauf ist klassisch und sehr ausgiebig. Bei diesem Rezept werden bestimmt alle satt.

Reisauflauf

REISAUFLAUF

Ein Reisauflauf kann mit frischen Früchten verfeinert werden. Das Rezept wird mit Vanille zum Hochgenuss.

Schinkenauflauf

SCHINKENAUFLAUF

Ein klassisches Gericht, das immer wieder alle begeistert gelingt mit diesem Rezept. Der würzige Schinkenauflauf schmeckt der ganzen Familie.

Zucchiniauflauf

ZUCCHINIAUFLAUF

Dieses Rezept für einen köstlichen Zucchiniauflauf ist schnell zubereitet und obendrein noch richtig gesund. Unbedingt probieren!

User Kommentare

Hobbit
Hobbit

Unser Auflauf ist ein bisschen anders,wir nehmen nur Kartoffeln und Eier und dazwischen etwas von der rahmmasse.Wir lieben dieses Gericht.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Dieser Erdäpfel-Käseauflauf sieht wunderbar aus, so ähnlich mache ich ihn auch. Allerdings mögen wir keine Champignons dabei.

Auf Kommentar antworten

hubanaz188
hubanaz188

muss der martha gratulieren. so ungefähr essen wir den auflauf zuhause auch. nur statt dem speck nehmen wir schinken. aber sonst genau so mit salat und schlittnauch.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Habe die Champignons weggelassen, weil ich sie nicht mag. Statt dessen habe ich ein paar Selchfleischwürfel zwischen die Schichten gegeben. Vor dem Servieren habe ich den Auflauf noch mit frisch geschnittenem Schnittlauch bestreut. Mit einer Schüssel grünen Salat war dies ein herrliches Mittagessen.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Ein wunderbarer Auflauf, sehr würzig mit dem Käse und den Champignons, werde ich sicher nachkochen

Auf Kommentar antworten

leprechaun
leprechaun

Liebe Kochbegeisterte,
freue mich immer wieder über Rezepte, die zum Sattwerden und nicht zum Überleben geeignet sind. Qualität muß nicht teuer sein...danke nochmals.
Grüße aus Westfalen

Auf Kommentar antworten

Anna-111
Anna-111

Ich Salze und röste die Champignons auch immer vorher an, finde dass sie dadürch noch viel besser schmecken.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Den werde ich heute ausprobieren. Statt dem Champions nehme ich aber fisolen aus meinem Garten die sind gerade reif.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE