Farbenfroher Krautsalat

Probieren sie das farbenfrohe Krautsalat-Rezept, er sieht nicht nur köstlich aus, er schmeckt auch so.

farbenfroher-krautsalat.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (77 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Rotkraut
200 g Weißkraut
160 g Karotten
180 g Sojasprossen
1 Bund Frühlingszwiebeln

Zutaten Für die Mayonnaise

2 Stk Eidotter
1 EL Sojasauce
1 Stk Chilischote
3 EL Limettensaft
200 ml Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

20 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für das Mayonnaise-Dressing, die gewaschene Chilischote klein schneiden und mit den Eidottern, Limettensaft, Sojasauce, Salz und Pfeffer in eine Küchenmaschine geben. Während des Rührens langsam das Olivenöl dazu gießen, anschließend abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
  2. Geputzte und gewaschene Krotten, Frühlingszwiebeln sowie das Rot- und Weißkraut in feine Streifen. Nun das vorbereitet Gemüse gemeinsam mit den Sojasprossen in eine Salatschüssel geben und mit dem Dressing gut vermischen.

Tipps zum Rezept

Wer keine frische Mayonnaise zubreiten will, kann auch fertige Jogonaise benutzen und mit Limettensaft, Sojasauce und der Chili aufpeppen.

ÄHNLICHE REZEPTE

suesskartoffel-pommes-aus-dem-ofen.jpg

SÜSSKARTOFFEL-POMMES AUS DEM OFEN

Eine köstliche Beilage sind diese Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen. Eine gesündere Variante zum das klassische Pommes-Frites-Rezept.

ofenkartoffeln-mit-suesskartoffeln.jpg

OFENKARTOFFELN MIT SÜSSKARTOFFELN

Dieses Rezept von den Ofenkartoffeln mit Süßkartoffeln passt besonders gut zu Lammfleisch.

kartoffelpueree-erdaepfelpueree.jpg

KARTOFFELPÜREE - ERDÄPFELPÜREE

Kartoffelpüree oder Erdäpfelpüree passt zu zahlreichen Gerichten und kann je nach Belieben verändert werden.

letscho.jpg

LETSCHO

Versuchen sie das Letscho Rezept. Selbstgemacht schmeckt es viel besser als aus dem Glas im Supermarkt.

suesskartoffelpueree.jpg

SÜSSKARTOFFELPÜREE

Köstlich und raffiniert ist dieses Rezept Süßkartoffelpüree. Passt als Beilage besonders gut zu kurzgebratenem Fleisch.

blaukraut.jpg

BLAUKRAUT

Eine köstliche und gesunde Beilage gelingt mit diesem Rezept. Das saftige Blaukraut schmeckt toll zu Braten und anderen Fleischgerichten.

User Kommentare

Wibi79

Krautsalat wird bei uns immer sehr gerne gegessen. Dieses Rezept hört sich aber mal nach was ganz neuem an. Bin schon gespannt drauf!

Auf Kommentar antworten

hexy235

Diese Zutaten sind ganz neu für mich, hören sich aber sehr interessant an. Den Salat muss ich unbedingt nachkochen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ein ganz neues Rezept für einen Krautsalat. Mir persönlich ist der klassische aber lieber, da er mit Majonaise doch sehr sättigend ist.

Auf Kommentar antworten

martha

Der Krautsalat schaut optisch sehr schön aus, jedoch mit Mayonaise werde ich diesen nicht mehr machen, sondern das nächste Mal einmal auf die herkömmliche Art mit Essig und Öl.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Clogs kommen wieder

am 14.05.2021 18:03 von Pesu07

Geburtstag der Hl. Corona

am 14.05.2021 17:01 von jowi59

Wetter zum verkühlen

am 14.05.2021 16:30 von Silviatempelmayr

Jazz Gitti ist 75

am 14.05.2021 16:27 von Silviatempelmayr