Faschierter Braten mit Radieschen

Ein faschierter Braten mit Radieschen kann mit einem knackigen Salat auf den Tisch gebracht werden.

faschierter-braten-mit-radieschen.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Semmel
1 Bund Suppengrün
0.5 kg gemischtes Faschiertes
3 Stk Eier
2 EL Senf
2 EL Paradeismark
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
2 Bund Radieschen
2 EL Créme fraiche
2 EL Öl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

80 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Semmel in Wasser einweichen und Suppengrün fein hacken. Faschiertes mit Eiern, Senf, Paradeismark und ausgedrückter Semmel mischen. Suppengrün und fein gehackte Kräuter zugeben und verkneten.
  2. Masse mit Salz und Pfeffer würzen, zu einem eher länglichen Laib formen und in Öl scharf anbraten. Den Braten in einem Bräter zugedeckt im Rohr bei 200°C ca. eine halbe Stunde schmoren lassen. Das übrig gebliebene Öl darüber gießen. Dazwischen öfters mit Wasser aufgießen.
  3. Braten aus dem Topf nehmen, warm stellen.
  4. Den übrig gebliebenen Bratensaft mit Créme fraiche binden und auf dem Braten verteilen.
  5. Die in feine Scheiben geschnittenen Radieschen als Deko auf dem Faschierten Braten und daneben verteilen.

ÄHNLICHE REZEPTE

faschierte-laibchen.jpg

FASCHIERTE LAIBCHEN

Faschierte Laibchen oder auch Fleischlaibchen sind schnell und einfach zubereitet. Zu diesem Rezept passt gut Püree und ein knackiger grüner Salat.

Faschierter Braten - knusprige Variation

FASCHIERTER BRATEN - KNUSPRIGE VARIATION

Dieser faschierte Braten ist eine Variation der üblichen Zubereitung, bei diesem Rezept wird der Braten ausgesprochen knusprig.

faschierter-braten.jpg

FASCHIERTER BRATEN

Von dem Faschierten Braten können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

beef-tartare.jpg

BEEF TARTARE

Beef Tartare ist ein aus Rinderfilet bekanntes französisches Rezept. Ohne braten oder dünsten und mit Eigelb verfeinert.

omas-stefaniebraten.jpg

OMAS STEFANIEBRATEN

Omas Stefaniebraten ist ein herzhaftes Rezept für ein einfaches Feiertagsgericht, der Braten wird mit hartgekochten Eiern gefüllt.

omas-faschierter-braten.jpg

OMAS FASCHIERTER BRATEN

Omas Faschierter Braten gelingt immer, probieren den Rezepteklassiker einmal aus!

User Kommentare

julebo

das hat uns sehr geschmeckt!

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Bei dem Braten mit Faschierten würde ich die Radieschen eher als Salat anmachen und als Beilage servieren. Als „Dekoration“ stelle ich mir das weniger gut vor.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Maibaum aufstellen

am 28.04.2021 14:00 von Silviatempelmayr

Impfung für alle in Nö ab Mai!

am 28.04.2021 13:38 von Zwiebel

Millionen-Paket für Indien

am 28.04.2021 13:32 von Teddypetzi