Fencheltorte

Das Fencheltorte Rezept ist nicht gerade schnell zubereitet, wobei sich der Aufwand für das hervorragende Geschmackserlebnis definitiv lohnt.

Fencheltorte

Bewertung: Ø 4,5 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mehl
80 g Butter
1 Prise Salz
90 ml Wasser
150 g Tomaten
200 g Fenchel
200 ml Milch
2 Stk Eier
20 g Parmesan gerieben
1 EL Butter zum Ausstreichen der Form und Übe
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Mehl, Butter und Salz vermischen und mit den Händen zerbröseln.
  2. Das Wasser dazugeben, den Teig glatt kneten und etwa zwei Stunden im Kühlschrank zugedeckt rasten lassen.
  3. Den Fenchel in der Zwischenzeit in kleine Würfel schneiden und in Öl andünsten. Die Tomaten ebenfalls würfeln und dazugeben. Nun solang dünsten bis der Fenchel etwas weich wird.
  4. Den Teig dünn ausrollen und in vier kleine, mit Butter ausgestrichene Kucheformen geben.
  5. Den Fenchel mit den Tomaten auf dem Teig verteilen.
  6. Milch, Eier, Parmesan und Salz verrühren und über das Fenchel-Tomaten-Gemisch gießen.
  7. Mit Parmesan bestreuen, die Butter darüberträufeln und im vorgeheiztem Backrohr etwa 20 Minuten backen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Himbeerschnitten

HIMBEERSCHNITTEN

Unser köstliches Himbeerschnitten Rezept schmeckt herrlich erfrischend und ist recht leicht zuzubereiten.

Salzstangen selbstgemacht

SALZSTANGEN SELBSTGEMACHT

Salzstangen selbstgemacht - schon probiert? Dieses Rezept ist einfach und das Gebäck schmeckt köstlich.

Einfache Rumkugeln

EINFACHE RUMKUGELN

Diese einfachen Rumkugeln gelingen immer und sind einfach in der Zubereitung. Ein simples Rezept für Jedermann vor allem in der Weihnachtszeit.

Adventkuchen

ADVENTKUCHEN

Dieses Rezept für einen saftigen Adventkuchen ist genau das Richtige für einen gut gedeckten Kaffeetisch in der Vorweihnachtszeit.

Hafer-Knäckebrot

HAFER-KNÄCKEBROT

Das Rezept für ein Hafer-Knäckebrot ist gesund, vitamin- und ballaststoffreich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE