Fleischpalatschinken überbacken

Diese Füllung für Fleischpalatschinken überbacken ist ein besonderes Geschmackserlebnis. Das Rezept ist ganz simpel.

Fleischpalatschinken überbacken

Bewertung: Ø 4,5 (651 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 Stk Eier
250 mg Schlagobers
1 Prise Salz
1 Prise Paprikapulver
450 g Faschiertes, Rind
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
0.5 TL Pfeffer, frisch gemahlen
1 Prise Salz
2 EL Tomatenmark
2 EL Petersilie, gehackt
6 EL Butterschmalz

Zutaten für den Teig

500 g Mehl
250 ml Mineralwasser
1 Prise Salz
3 Stk Eier
300 mg Milch
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

70 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Mehl mit Eier, Milch, Wasser und Salz zu einem glatten Teig verrühren. In einer Pfanne einen TL Butterschmalz erhitzen. Eine Schöpfkelle vom Teig darin verteilen, anbacken lassen, umdrehen und die zweite Seite ebenfalls anbacken lassen. Palatschinken auf einen Teller legen. Den restlichen Teig eben so verarbeiten.
  2. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und beides in feine Würfelchen schneiden. Butterschmalz in einen Topf geben und heiß werden lassen. Das Faschierte darin braun und krümelig braten. Tomatenmark beifügen und kurz mitrösten. Petersilie unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Eier und Schlagobers miteinander verquirlen. 1 Prise Salz und Paprikapulver unterrühren.
  4. Backofen auf 200 °C vorheizen, eine Auflaufform mit Butter auspinseln.
  5. Auf das untere Drittel einer jeden Palatschinke etwas Fleischfüllung geben und aufrollen. Die Rollen nebeneinander in die Form legen (Naht nach unten). Die Ei-Obersmasse darüber verteilen und 40 Minuten backen (in den ersten 20 Minuten mit Alufolie abdecken).

Tipps zum Rezept

Mit knackigem Blattsalat als Beilage servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Palatschinken ohne Ei

PALATSCHINKEN OHNE EI

Lust auf etwas Süßes, aber keine Eier im Kühlschrank, dann passt unser Rezept von den Palatschinken ohne Ei.

Palatschinken - Pfannkuchen

PALATSCHINKEN - PFANNKUCHEN

Dieses Rezept für süße Palatschinken oder Pfannkuchen ist besonders bei Kindern und Naschkatzen sehr beliebt.

Gefüllte Palatschinken

GEFÜLLTE PALATSCHINKEN

Bei diesem Rezept werden die Palatschinken mit Faschiertem gefüllt. Gefüllte Palatschinken schmecken der ganzen Familie.

Fleischpalatschinken

FLEISCHPALATSCHINKEN

Fleischpalatschinken passen hervorragend zu einem frischen und knackigen Salat. Ein Rezept das der ganzen Familie schmeckt.

Eispalatschinken

EISPALATSCHINKEN

Eispalatschinken kommen immer gut an und diese können mit Schokolade, Früchte oder Nüsse angeboten werden.

Pfannkuchen aus Reismehl

PFANNKUCHEN AUS REISMEHL

Hier ein einfaches Rezept für Pfannkuchen aus Reismehl. Das Gericht schmeckt mit Marmelade oder Nutella besonders gut.

User Kommentare

Teddypetzi
Teddypetzi

ich habe noch zusätzlich Mozarellakäse darüber gegeben, hat das ganze noch ein wenig besser gemacht.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Diese Palatschinkenfülle liest sich sehr gut, schmecken sicher sehr pikant. Ich würde noch einen Chili zugeben.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

PASSENDE VIDEOS

NEUESTE FORENBEITRÄGE