Frühlingshafte Rote Bete-Suppe

Ein frisches Rezept, das perfekt in den Frühling passt. Die Rote Bete-Suppe ist ein super schnelles und einfaches Gericht für Zwischendurch.

fruehlingshafte-rote-bete-suppe.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (475 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Rote Bete
1 Kn Zwiebel
2 Stk Karotten
1 Stg Lauch
100 g Butter
1 Stk Knoblauch
1 l Wasser
1 Prise Majoran
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Schlagobers

Zeit

60 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Rote Bete, Zwiebeln und Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden, am besten Handschuhe verwenden, da die Rote Bete sehr stark abfärbt. Anschließend den Lauch nach dem Waschen in feine Streifen schneiden.
  2. Als nächstes die Butter in einem erhitzten Topf schmelzen lassen und die Rote Bete Würfel andünsten. Nach 5 Minuten das restliche, vorher zugeschnittene Gemüse hinzugeben und 10 Minuten weiter anschwitzen lassen. Währenddessen den Knoblauch schälen und klein hacken. Als letzten Schritt geben Sie den Knoblauch zu dem restlichen Gemüse hinzu und gießen Sie danach den Liter Wasser dazu. Nun das Ganze für ca. 45 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse weich ist.
  3. Abschließend das Gemüse mit einem Stab- oder Standmixer zu einer cremigen Suppe pürieren. Für den feinen Gemschack noch Salz, Pfeffer und Majoran hinzugeben. Optisch kann die Suppe noch mit einem Schuss Schlagobers aufgepeppt werden.

Tipps zum Rezept

Wer es gern etwas deftiger mag kann mit dem Gemüse noch etwas Speck andünsten.

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

zucchinicremesuppe.jpg

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

User Kommentare

snakeeleven

Wir haben diese "Rote Rüben-Suppe" liebgewonnen, mit mit-gedünsteten Speck schmeckt sie doppelt gut.

Auf Kommentar antworten

Artelsmair

Rote Rüben sind sehr gesund und also Suppe auch zusätzlich eine hervorragende Grundlage für eine gute Mahlzeit.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ich kann mir vorstellen, dass statt dem Schlagobers auch ein Klecks Creme Fraiche schmecken wird. Werde ich unbedingt ausprobieren. Rote Beete gibt es schon gekocht und vakuumiert zu kaufen, da spart man sich Zeit.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Rote Rüben sind sehr gesund. da sie reich an Folsäure, Vitamin B und Ballaststoffen sind kurbeln sie die Verdauung und den Stoffwechsel an.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

"Willkommen Österreich"

am 06.04.2021 06:29 von Pesu07

Auftauen

am 05.04.2021 22:51 von Artelsmaier

Schälen

am 05.04.2021 22:49 von Artelsmaier