Gegrillte Paprika gefüllt

Die gegrillten Paprika werden mit einer pikanten Schafskäsemischung gefüllt und eignen sich super als fleischlose Alternative auf Grillfesten!

gegrillte-paprika-gefuellt.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (145 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Paprika (klein)

Zutaten Fülle

200 g Schafskäse
3 Stk Knoblauchzehen
100 ml Joghurt
5 Zweig Thymian
1 Bund Schnittlauch
1 Zweig Rosmarin
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Benötigte Küchenutensilien

Knoblauchpresse

Zeit

40 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst wird die köstliche Fülle vorbereitet: Dazu nimmt man im ersten Schritt den Schafskäse und gibt ihn gemeinsam mit dem Joghurt in eine Plastikschüssel. Beides verrührt man jetzt kräftig, bis es eine einheitliche Masse ergibt. Achtung: Die Fülle sollte nicht zu flüssig werden, damit sie beim Grillen nicht ausrinnt.
  2. Nun geht es ans Würzen: Hierzu nimmt man frische Kräuter und hackt sie fein. Dazu empfiehlt es sich besonders Schnittlauch, Thymian und Rosmarin zu nehmen.
  3. Um die Fülle etwas pikanter zu machen, nimmt man die Knoblauchzehen, schält sie und presst sie mit einer Knoblauchpresse in die Schüssel.
  4. Nach gutem Umrühren und durchmischen schmeckt man die Fülle nach Belieben mit Salz und Pfeffer ab. - Die Fülle ist fertig!
  5. Um die Paprika zu füllen, schneidet man zuerst an der Oberseite den Stängel kreisrund aus und entfernt vorsichtig die Kerne aus der Innenseite.
  6. Danach füllt man die Paprika mit der Schafskäsemischung: Hier eignet sich am Besten ein kleiner Löffel oder ein stumpfes Messer.
  7. Die fertig gefüllten Paprika werden im nächsten Schritt in Alufolie eingewickelt und können auch schon auf den Grill gepackt werden.
  8. Je nach Hitzeentwicklung brauchen die gefüllten Paprika etwa 15 Minuten am Grill. Nach einem kurzen Auskühlen lassen (Vorsichtig - heiße Folie) steht dem Verzehr nichts mehr im Wege!

Tipps zum Rezept

Damit die Paprika gleichmäßig durch werden, eignen sich besonders kleine Paprika (oft als "Babypaprika" etc. zu kaufen) zum Füllen und Grillen!

Nährwert pro Portion

kcal
275
Fett
10,40 g
Eiweiß
15,31 g
Kohlenhydrate
28,10 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

pulled-pork.jpg

PULLED PORK

Pulled Pork - der Klassiker aus den USA ist jetzt auch bei uns angekommen – so gelingt ein perfektes Pulled Pork zu Hause am Grill oder im Ofen.

Cevapcici

ĆEVAPČIĆI

Von den köstlichen Ćevapčići werden Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

Forelle vom Grill

FORELLE VOM GRILL

Wer Fisch liebt und noch dazu Forellen Fan ist, der greift zu diesem Rezept Forelle vom Grill. Dazu passen Folienkartoffel, Kartoffelsalat oder Weißbrot.

gegrillte-kartoffeln.jpg

GEGRILLTE KARTOFFELN

Zu einer wirklichen Grillerei gehören gegrillte Kartoffeln. Bei diesem Rezept werden die Kartoffeln in Folie gewickelt und gegrillt.

gegrillte-paprika.jpg

GEGRILLTE PAPRIKA

Gesunde, gegrillte Paprika sind eine tolle Ergänzung zu Salat- und Vorspeisen-Variationen. Bei diesem Rezept entstehen kleine Kunstwerke.

lachs-vom-grill.jpg

LACHS VOM GRILL

Der Lachs vom Grill ist ein köstliches Rezept auch für Kochanfänger. Einfach den Fisch mit der Marinade bestreichen und ab auf den Grill.

User Kommentare

RANFAM

Ich habe dieses Rezept heute nachgekocht! Es ist der Wahnsinn!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schönen Sonntag

am 26.06.2022 06:31 von littlePanda

Die Ära der Knappheit beginnt

am 26.06.2022 06:27 von Pesu07

Helga Feddersen

am 26.06.2022 06:09 von Pesu07

Zitruspflanzen umtopfen

am 26.06.2022 04:52 von snakeeleven