Gemüsereis mit Cashewkernen

Für dieses Rezept wird Reis mit Gemüse und Cashewkernen gebraten. Er kann entweder als kleine Hauptspeise oder als leckere Beilage serviert werden.

Gemüsereis mit Cashewkernen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (52 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

170 g Langkornreis
70 g Cashewkerne
1 Stk Karotte
0.5 Stk Gurke
1 Stk gelber Paprika
2 Stk Frühlinszwiebel
3 EL Pflanzenöl
1 Stk Knoblauchzehe
125 g Erbsen
1 EL Sojasauce
1 Prise Salz

Zeit

30 min. Gesamtzeit 0 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. In einem großen Topf wird Wasser zum Kochen gebracht und der Reis darin 15 Minuten köcheln gelassen. Dann wird er abgeseiht, kalt abgespült und gut abtropfen gelassen.
  2. In einer großen Pfanne werden die Cashewkerne ohne Fett angeröstet, bis sie leicht gebräunt sind. dann werden sie hinaus genommen und beiseite gestellt.
  3. Die Karotte wird geputzt, der Länge nach durchgeschnitten und in dünne Halbkreise geschnitten. Die Gurke wird halbiert, die Kerne entfernt. Dann wird sie in kleine Würfeln geschnitten. Der Paprika wird entkernt und in Streifen geschnitten. Die Frühlingszwiebeln werden klein gehackt.
  4. Jetzt können Sie das Öl in einer großen Pfanne erhitzten und das klein geschnittene Gemüse und die gepresste Knoblauchzehe dazu geben. Nun wird alles unter ständigem umrühren ca. 3 Minuten anbraten gelassen. Dann werden die Erbsen, der Reis, die Sojasauce und das Salz dazu gegeben und weiter gerührt, bis alles gut vermischt und erhitzt ist.
  5. Zum Schluss werden die Cashewkerne eingerührt, der Gemüsereis in Schüsseln gefüllt und serviert.

Tipps zum Rezept

So lässt sich aus übrig gebliebenen Reis schnell und einfach ein kleiner Imbiss bereiten.

Nährwert pro Portion

kcal
402
Fett
20,45 g
Eiweiß
9,70 g
Kohlenhydrate
46,74 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

suesser-reisauflauf.jpg

SÜSSER REISAUFLAUF

Besonders Kinder lieben den süßen Reisauflauf. Versuchen sie dieses Rezept für ein kleines Abendessen im Winter.

djuvec-reis.jpg

DJUVEC REIS

Das Rezept für die bosnische Beilage, dem Djuvec Reis, passt zu gegrilltem Fleisch oder Fisch.

Curry Reis

CURRY REIS

Eine abwechslungsreiche Beilage ist Curry Reis. Das Rezept für Curryliebhaber, schmeckt herrlich.

reis-mit-ei.jpg

REIS MIT EI

Reis mit Ei schmeckt als Beilage köstlich zu gebratenem Fisch. Ein einfaches Rezept, auch für Kochanfänger.

risi-bisi.jpg

RISI BISI

Köstliches Risi Bisi mit Reis und Erbsen. Dieses Rezept wird zusätzlich mit Wein und Gemüsebrühe aufgegossen, für noch mehr Geschmack.

paprikareis.jpg

PAPRIKAREIS

Dieser pikante Paprikareis schmeckt der ganzen Familie. Hier das Rezept zum Nachkochen.

User Kommentare

Tinkerbell

Ich habe dieses Rezept heute zubereitet, anstatt Erbsen verwendete ich Zucchini, meiner Familie und mir schmeckte es sehr gut!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Sommerhits

am 13.08.2022 05:46 von Pesu07

Wir erfinden uns neu

am 12.08.2022 21:08 von Der_Kochlöffel

Burgen bauen am Strand…

am 12.08.2022 19:44 von Ullis

Lieblings- Sommergetränk

am 12.08.2022 19:38 von Ullis