Himbeer-Vanilletorte mit Biskotten

Eine Himbeer-Vanilletorte mit Biskotten ist cremig und frisch. Das Rezept für den Sommer.

Himbeer-Vanilletorte mit Biskotten

Bewertung: Ø 4,4 (210 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Pk Tortengelee
1 Pk Biskotten (ca. 20 Stk.)
1 Pk Himbeeren, gefroren

Zutaten für den Teig

3 Stk Eier
120 g Mehl
120 g Zucker
1 Pk Backpulver

Zutaten für die Creme

6 Bl Gelatine
250 ml Schlagobers
500 g Vainillejoghurt

Zutaten zum Eintauchen der Biskotten

2 EL Rum
0.25 l Milch
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

170 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
130 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das Biskuit: Eier aufschlagen, Zucker einrieseln lassen. Schön cremig rühren. Mehl und Backpulver vermengen und vorsichtig unterheben. Teig in eine Tortenform mit 26 cm Durchmesser einfüllen und bei 170°C, im vorgeheizten Ofen, bei Ober- und Unterhitze für ca. 8-12 Minuten goldgelb backen. Auskühlen lassen.
  2. Für die Creme: Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in wenig erwärmtem Wasser auflösen. Vanillejoghurt einrühren. Schlagobers aufschlagen und unterheben. Ein Viertel der Creme rundherum auf das Biskuit streichen, danach am Rand halbierte Biskotten aufstellen.
  3. Milch mit Rum verrühren. Nun die Creme mit in Milch-Rum-Gemisch getränkten Biskotten belegen. Wieder mit Creme bestreichen. Vorgang wiederholen und mit Creme abschließen.
  4. Oberfläche glatt streichen, mit Frischhaltefolie abdecken und 2 Stunden kalt stellen. Die schnittfeste Masse mit Himbeeren belegen. Tortengelee nach Anleitung zubereiten und die Himbeeren damit überziehen.

Tipps zum Rezept

Mit Minzebläter und Rosa Schleife garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

Maisi
Maisi

mit Himbeeren habe ich dieses Tiramisu noch nie probiert, aber das klingt richtig gut, normal verwende ich Erdbeeren.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das sieht echt total lecker aus. Wäre auch eine leckere Nachspeise für den Muttertag am Sonntag. Himbeeren hab ich noch eingefroren.

Auf Kommentar antworten

Vroni
Vroni

Super Torte. Die Verzierung und Deko ist wunderschön. Etwas mehr aufwand, kann zu jeder Saison gemacht werden.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com
eva.barnas@gmail.com

eine ganz köstliches Rezept nicht nur für den Muttertag. Statt Himbeeren könnte man je nach Saison auch Erdbeeren oder Heidelbeeren verwenden

Auf Kommentar antworten

nala73
nala73

Könnte mir vorstellen die Himbeeren durch Erdbeeren zu ersetzen. Ist sicher auch sehr gut im Geschmack und da ja jetzt Saison ist, vielleicht frische Früchte nehmen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE